Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Nakken
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Extraterrestrier
Unterrubrik 2:
Nakken
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
21 - Die Cantaro
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
28.02.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
W-Z 16
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Varonzem
Alias
Varonzem

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Ein Blau-Nakk (-> Nakken), der im Jahr 1146 NGZ im Halpora-System in Andromeda tätig ist und mit seinem Team das Zentral-Plasma beeinflußt.
 
Nach anfänglichen Mißverständnissen kommt es zur Zusammenarbeit zwischen Varonzem und den Halutern und Posbis, die im Halpora-System heimisch geworden sind und aus der Ferne das Herrschaftssystem der Cantaro in der Milchstraße bekämpfen.
 
(-> PR 1468)


Quellen: PR-Lexikon III - W-Z Seite 16
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Varonzem gehörte zu einer Gruppe Blau-Nakken, die ab dem Jahre 1146 NGZ mit den Halutern und dem Zentralplasma der Posbis zusammenarbeiteten, um eine Waffe gegen das Kontrollfunknetz der Cantaro zu entwickeln.
 
Erscheinungsbild
siehe: Nakken
 
Geschichte
Im Frühjahr 1146 NGZ wurden die geheimen Aktivitäten der Gruppe um Varonzem, die eine Steigerung der Lebenskraft des Zentralplasmas zum Ziel hatten, von Icho Tolot und anderen aufgedeckt und deren Stützpunkt auf Vimtesch im Halpora-System entdeckt. Im Anschluss daran erklärten sich die Nakken zu einer offenen Zusammenarbeit bereit. (PR 1467), (PR 1468)
 
Im Mai 1146 NGZ kam Varonzem an Bord von Tolots HALUTA nach Heleios, um die begonnene Zusammenarbeit auf dem WIDDER-Stützpunkt fortzusetzen. Sein Erscheinen dort veranlasste den Artgenossen Ayshupon zu einer überstürzten Flucht an Bord der CUEGGEL. (PR 1473)


Quellen: PR 1467, PR 1468, PR 1473, PR 1480, PR 1485, PR 1486 / siehe auch: Perry Rhodan-Lexikon III, Band 5, Seite 16
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)