Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Arkonidisch
Unterrubrik 1:
Titel
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung Zyklus:
31 - Die Solare Residenz
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
05.01.2018

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2024 / 2148
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Extra 1 / 3
Encyclopädia Terrania:
Orbton
Alias
Orbton
Weitere Bezeichnung
Orbton

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Mehrzahl Orbtonen; Offizier(e) ab einfachem Mondträger.


Quellen: Glossareintrag in PR 2024 / 2148
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Orbton ist die Allgemeinbezeichnung eines militärischen Ranges in der arkonidischen Flotte.
 
Als Orbtonen werden Offiziere ab den einfachen Mondträgern bezeichnet. (Traversan 3 – Lexikon)
 
Rangfolge:
  • Ver'ark: Mondträger, Abteilungsleiter auf Schiffen
  • Tharg'athor: Mondträger, Kommandant 6. Klasse (Schiffe der Größenklasse unter 100 m)
  • Verc'athor: Zweimondträger, Schiffskapitän bis Leichte Kreuzer (Schiffe bis 100 m)
  • Dor'athor: Dreimondträger, Schiffskapitän bis Schwere Kreuzer (Schiffe bis 200 m) oder Stützpunktkommandeur
Dem Orbton untergeordnet ist der Arbtan (einfacher Raumsoldat, Unteroffizier) und der Thos'athor (Offiziersanwärter). Die nächsthöhere Rangstufe über dem Orbton ist der Sek'athor (Einplanetenträger).
 
Bekannte Orbtonen
  • Belkanor (Atlan 179)
  • Binoschol (Atlan 179)
  • Dumos (Traversan 2)
  • Harmun da Efelith (PR-Arkon 2)
  • Jarko Hangrin (Atlan 296)
  • Lethe da Kerason (PR-Arkon 2)
  • Madleda (Centauri 4)
  • Morracom (Traversan 2)
  • Puaka (Traversan 2)


Quellen: Atlan 100, Atlan 179 / PR-Arkon 2 / Traversan 3 – Lexikon
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:









Dazugehöriger Kommentar von :


Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)