Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Organisationen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
35 - Die Negasphäre
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
30.11.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2480
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Kosmitter
Alias
Kosmitter
Weitere Bezeichnung
Kosmitter

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Eine Bruderschaft, die vor mehreren Millionen Jahren in vielen Galaxien im Auftrag von Mächtigen oder Rittern der Tiefe als Kundschafter tätig war. Inwiefern außer Isokrain noch weitere Vertreter dieser Organisation am Leben und tätig sind, ist unbekannt.


Quellen: Glossareintrag in PR 2480
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Der Bruderstand der Kosmitter war eine Organisation, die die Mächtigen und die Ritter der Tiefe unterstützte.
 
Allgemeines
Die Kosmitter betrachteten sich als unabhängig und leisteten in zahlreichen Galaxien Kundschafterdienste für die Beauftragten der Kosmokraten. Sie hatten nicht den Status von Orbitern der Ritter der Tiefe.
 
Das Motto der Kosmitter lautet: »Die Finsternis weicht, denn wir bringen das Licht«.
 
Bekannte Mitgliedsvölker und Personen
  • Insk-Karew
  • Isokrain
 
Geschichte
Die genaue Existenzdauer der Organisation ist nicht bekannt. Die Kosmitter arbeiteten jedoch schon circa 2 Millionen Jahre v. Chr. für die Mächtigen und die Ritter der Tiefe. Ihr Ende kam schon vor dem Untergang des Ritterordens.
 
In dieser Zeit geriet der Kosmitter Isokrain bei einem Erkundungsversuch in der Neganen Stadt in Gefangenschaft. Als Symbiosepartner des Weltweisen von Azdun erfuhr er dann vom Ende des Ritterordens und seiner eigenen Organisation.


Quellen: PR 2463
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)