Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Gruppierungen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
37 - Neuroversum
Eintragsdatum:
08.11.2017
Letzte Änderung:
08.11.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Gukzz
Alias
Gukzz
Weitere Bezeichnung
Gukzz

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Die Gukzz sind ein einflussreicher topsidischer Clan innerhalb der Plejaden und des Plejaden-Bundes, deren Heimat sich auf der Insel Ashla da Gugdase (topsidisch: »Gukzz«) auf dem Planeten Godiun im Prekemp-System befand.
 
Allgemeines
Aufgrund der relativen Nähe zum Heimatplaneten Topsid wurden die Plejaden nicht nur von Terranern, sondern auch von Topsidern intensiv besiedelt. Dazu gehörten auch Abkömmlinge des Clans der »Gorkh«, die sich auf der Insel Ashla da Gugdase des Planeten Godiun niederließen, um mit Hyperkristallen zu handeln und diese dort auch abzubauen. (PR-Extra 15) Die Gorkh gehörten einer neuen Gesellschaftsströmung der Topsider an, die weiblichen Topsidern erheblichen Einfluss zugestand und auch gut mit Terranern und der LFT auskommen konnte. (PR 2665) Aus diesem Grund war es auch möglich, dass die topsidische Familie der Gorkh und die terranische Familie der Joschannan auf Gordiun eine gemeinsame Firma zum Abbau von Hyperkristallen gründen konnten. Diese Firma, »Joschannan-Gorkh« wurde zur größten, konzernunabhängigen Hyperkristallabbaufirma der Plejaden. (PR-Extra 15)
 
Traditionell weisen Topsider Doppelnamen auf, wobei der zweite Teil des Namens die Clan-Zugehörigkeit und den Herkunftsort benennt. Aufgrund der erheblichen Verwurzelung der Familie Gorkh auf der Insel »Ashla da Gugdase« benannte sich der entstehende topsidische Clan nach dem topsidischen Namen der Insel, »Gukzz« um. Alle auf Gukzz Geborenen wurden entsprechend benannt. (PR-Extra 15)
 
Bekannte Mitglieder des Clans
  • Ftak-Gorkh: Co-Geschäftsführer der Firma »Joschannan-Gorkh« auf Godiun im Jahre 1432 NGZ. (PR-Extra 15)
  • Pertril Gukzz: Sowohl als Mädchen (mit ihrem Mädchennamen Pert-Gukzz) als auch als Frau war sie über ihr gesamtes Leben die beste Freundin des späteren kommissarischen Ersten Terraners Arun Joschannan. Sie wurde fast zeitgleich mit Joschannan im Jahr 1408 NGZ auf Gordiun geboren. In der Tradition ihrer Familie war sie Bergbauspezialistin und Prospektorin. (PR-Extra 15)
  • Chroc-Gukzz: Onkel von Pertril-Gukzz, bis 1432 NGZ Polizist auf dem Planeten Chraktyz, anschließend auf Vorschlag von Homer G. Adams für 10 Jahre Sicherheitschef (und Aufpasser) der Firma First Fertile Crystal Batches, der quasimonopolistischen Transportfirma für Hyperkristalle der Plejaden. (PR-Extra 15)
  • Prekh-Gukzz: Gelegebruder von Pertril-Gukzz, ebenfalls mit Arun Joschannan befreundet. (PR-Extra 15)
  • Onttril-Gukzz: Tochter von Pertril-Gukzz, im Zuge ihrer Wanderjahre nach der Frauwerdung war sie im Jahre 1470 NGZ persönliche Leibwächterin von Arun Joschannan. (PR 2664)


Quellen: PR 2664, PR 2665 / PR-Extra 15
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)