Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Wissenschaft
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
36 - Stardust
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
08.11.2017
Letzte Änderung:
08.11.2017

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2657
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Axapan-Effekt
Alias
Axapan-Effekt

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Der nach der terranischen Wissenschaftlerin Dr. Dr. Barima Axapan benannte Effekt beschreibt ein Phänomen, das bei der Überlastung eines Paratronschirms auftreten kann. Dabei wird die Paratronblase mitsamt des durch sie geschützten Inhalts (normalerweise ein Raumschiff) mithilfe einer repulsiven Überladungsreaktion in den Hyperraum versetzt.
 
Ist die Überlastung zu groß, kann die Paratronblase im Hyperraum platzen, sodass das Raumschiff im Hyperraum verweht.


Quellen: Glossareintrag in PR 2657
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Der Axapan-Effekt beschreibt ein Phänomen, das bei der Überlastung eines Paratronschirms auftreten kann.
 
Bei der Überlastung eines Paratronschirms wird die Paratronblase mitsamt des durch sie geschützten Raumschiffs mithilfe einer repulsiven Überladungsreaktion in den Hyperraum versetzt.
 
Ist die Überlastung allerdings zu groß, kann die Paratronblase im Hyperraum platzen, sodass das Raumschiff im Hyperraum verweht. Dieses Phänomen wird Axapan-Effekt genannt, benannt nach der terranischen Wissenschaftlerin Dr. Dr. Barima Axapan, die diesen Effekt zuerst beschrieb. (PR 2582, S. 54)


Quellen: PR 2582
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)