Nummer: 825 Erschienen: 17.06.1977   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 0 Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Die Amokmacher
Ronald Tekener auf Big Planet - Freunde der Menschheit werden zu Bestien
H.G.Francis     

Zyklus:  

13 - BARDIOC - Hefte: 800 - 867 - Handlungszeit: 3582 - 3586 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Terzrock               
Zeitraum: Ende April 3584
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Ronald Tekener Zwei Menschen auf Big Planet
Jennifer Thyron Zwei Menschen auf Big Planet
Cornor-Lerz Zwei "gemäßigte" Haluter
Bakor-Tars Zwei "gemäßigte" Haluter
Ross Gegenspieler der "Gemäßigten"
Balku Ein junger Haluter mit der Mentalität eines Killers
Jeynahl Ein Gurrad

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Planetarische Gravitation und Fluchtgeschwindigkeit
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Auf ihrer Asylwelt, dem Riesenplaneten Terzrock, der auch Big Planet genannt wird, ist eine Rückentwicklung die Haluter zur Aggressivität und Wildheit ihrer Vorfahren, der »Bestien«, eingetreten. Zwar umfaßt die gemäßigte Gruppe der Normalen um Bakor-Tars, die hoffen, durch Rückkehr nach Halut die Entwicklung umkehren zu können, noch die Mehrheit der Haluter, doch die Anhängerschaft des Vier-Meter-Riesen Ross, der sein Volk zur Eroberung der Milchstraße aufruft, nimmt ständig zu. Eine dritte Gruppe, die Deportierten, Nachkommen jener auf Halut Geborenen, die nach Terzrock gebracht wurden, weil sie nicht der Norm entsprachen, sympathisieren zwar mit den Normalen, wollen aber die Konzilmächte mit Gewalt aus ihrer Heimatgalaxis vertreiben.
Als Ross und seine Anhänger versuchen, Ronald Tekener und Jennifer Thyron zu töten, verlassen diese die TRISHKAT und finden vorübergehend bei Bakor-Tars Unterschlupf. Vor den Angriffen Balkus, des Jungen Bakor-Tars, das Ross verehrt, fliehen sie schließlich in einen der aus Kristallen bestehenden Wälder des Planeten und stoßen dort auf Gurrads, die aus einem Lager geflohen sind. Da sie erneut von Vier-Meter-Halutern bedroht werden, dringen sie mit dem Gurrad Jeynahl in das Lager ein, in dem Gurrads, Perlians und anderere Intelligenzen der Großen Magellanschen Wolke gefangengehalten werden, die Ross und seine Anhänger verschleppt haben, um Jagd auf sie machen zu können.
Inzwischen verwandelt sich auch Cornor-Lerz, der bisher dafür plädierte, die Probleme der Haluter auf Terzrock zu lösen, unter dem Einfluß der Kristalle in eine rasende Bestie.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Planetarische Gravitation und Fluchtgeschwindigkeit

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)