Nummer: 404 Erschienen: 16.05.1969   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 0,90 DM Preis seit 2001 in €:

Die Piraten-Lady
Sie jagen nach Beute - doch der Supermutant durchkreuzt ihre Pläne
William Voltz

Zyklus:  

07 - Die Cappins - Hefte: 400 - 499 - Handlungszeit: 3430 - 3438 - Handlungsebene:

Großzyklus:  03 - Zerfall des Imperiums / Hefte: 400 - 699 / Zyklen: 7 - 11 / Handlungszeit: 3430 - 3460
Örtlichkeiten: Quinto-Center   Olymp   DREADFUL         
Zeitraum: 08. - Mitte Februar 3432
Hardcover: 45
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Tipa Riordan Die Herrin der Weltraumpiraten
Kawa Dantroff Kommandant des Schlachtkreuzers DREADFUL und Tipas Vertrauter
Dr.Koy Kiyomi Bordarzt der DREADFUL
Atlan Lordadmiral der USO
Alaska Saedelaere Ein Mann, der eine Maske tragen muß
Sergeant Antony Larall Ein Deserteur wider Willen
Anson Argyris Kaiser der instellaren Freihändler
Galbraith Deighton Solarmarschall und Abwehrchef
Ribald Corello Ein mysteriöser Supermutant

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: 124 Extrapolation    Extrema                        
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal
Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten
Clubdaten: Nummer: / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Anfang Februar des Jahres 3432 wird die ARPEGE, ein Schiff der Piraten, einer Gemeinschaft, die aus den Freihändlern hervorgegangen ist, in der Nähe des zum Imperium Dabrifa gehörenden Gal-Systems von einem unbekannten, sechzig Meter durchmessenden Kugelschiff mit einer psychischen Waffe angegriffen und vernichtet. Tipa Riordan, die legendäre Anführerin der Piraten, die sich während der Second-Genesis-Krise im Jahre 29091) im Alter von einhundertfünfundzwanzig Jahren einen Zellaktivator verschafft hat, und ihr Erster Wesir Kawa Dantroff fliegen mit der DREADFUL, dem Flaggschiff der Piraten, zum Ort des Überfalls und retten drei Überlebende aus den Trümmern der ARPEGE. Kurz danach stellen die Piraten auf Ursus, einem Planeten des Gal-Systems, Sergeant Antony Larall, der mit einer Space-Jet von der REDHORSE, einem Schiff der Solaren Flotte, desertiert ist und sich anschickt, das Geheimnis des Ghost-Systems und der Transmitterverbindung nach Olymp an das unbekannte Kugelraumschiff zu verraten. Als die Piraten versuchen, das Schiff zu entern, zerstört es sich selbst. Larall und fünf weitere Männer geraten in Gefangenschaft. Tipa Riordan, die stets mit Perry Rhodan und dessen Politik sympathisiert hat, funkt am 8. Februar im geheimen Kode der USO Quinto-Center an und vereinbart mit Atlan für den 12. Februar ein Treffen auf Olymp. Der Lordadmiral wird bei dieser Begegnung von Alaska Saedelaere begleitet, der eine flache Plastikmaske tragen muß, da der Anblick seines von seltsam bewegten Farben erfüllten Gesichts beim Betrachter Wahnsinn hervorruft, seit er 3428 bei einem Transmittersprung von der Handelsstation Bonton aus erst mit vierstündiger Verspätung in der Transmitterhalle von Peruwall auftauchte. Die Veränderung, hinter der ein Vorstoß in den Hyperraum oder die Vermischung mit einem anderen Lebewesen vermutet wird, hat Saedelaeres geistigen Fähigkeiten deutlich gesteigert und den ehemaligen Techniker zu einem der besten Logiker der Menschheit gemacht. Gegen das Versprechen, die Schiffe der Piraten in Zukunft unbehelligt zu lassen, übergibt Tipa Riordan dem Arkoniden Sergeant Larall und einen Gefangenen aus dem fremden Kugelschiff.
Larall berichtet, wie er bei einer Zwischenlandung der REDHORSE auf DeFrisackers Planet unter einen parapsychischen Einfluß geraten ist und zu seinem Verrat gezwungen wurde. Der geistesgestörte Gefangene aus dem Kugelschiff erwähnt beim Verhör den Namen des geheimnisvollen Ribald Corello, der nach der Herrschaft über die Galaxis strebt. Um den Fremden, dessen Psyche durch einen Vernichtungsblock bedroht ist, ohne Aufsehen zum Medo-Center der USO auf dem Planeten Tahun bringen zu können, begeben sich Atlan und Saedelaere an Bord der DREADFUL. Das Piratenschiff wird jedoch von einem einhundert Meter durchmessenden Schiff Corellos durch starke Suggestivimpulse zur Landung auf einer unbekannten Eiswelt gezwungen, die als einziger Planet eine grüne Sonne umkreist. Atlan, Saedelaere, Tipa Riordan und Kawa Dantroff, die aufgrund ihrer Mentalstabilisierung als einzige den mentalen Befehlen widerstehen können, verbergen sich auf dem Eisplaneten. Als Galbraith Deighton, der der DREADFUL gefolgt ist, mit einer Flotte erscheint und das Schiff Corellos vertreibt, zeigt sich, daß der Gefangene durch Übertragung winziger, sich jedoch explosiv ausdehnender, zellähnlicher Gebilde in seinen Körper umgebracht worden ist, während die Geräte seines Lebenserhaltungssystems Spuren von Sprengkapseln aufweisen.
Atlan und Deighton folgern, daß der Mutant Corello nicht nur ein starker Suggestor, sondern auch ein lebender Fiktivtransmitter ist.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)