Nummer: 1240 Erschienen: 27.05.1985   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

Der Kampf um das Technotorium
Sie stellen Lord Mhuthan - und erfahren von der grauen Verdammnis
Peter Griese

Zyklus:  

18 - Die Chronofossilien/Die Vironauten - Hefte: 1200 - 1299 - Handlungszeit: 427 - 430 NGZ (4014 - 4017 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Kyberland               
Zeitraum: September 427 NGZ
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Lord Mhuthan Ein Herrscher zeigt sein wahres Gesicht
Ky Spione im Heerlager des Grauen Lords
At Spione im Heerlager des Grauen Lords
Je Spione im Heerlager des Grauen Lords
Myrz-2 Kommandeure des Grauen Lords
Bhal Kommandeure des Grauen Lords
Berlenbek Janz Ein eigenwilliger Jascheme
Twirl Die Energien des Abakers führen die Entscheidung herbei

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: Saddreyu    Sakoder    Waylinkin                     
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: 123 - Seiten: 12
Cartoon :
Reporttitel: Deutsche SF in den 50er und 60er Jahren: NICK, der Weltraumfahrer - für 20 Pfennige ins All
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau: SF-Programm Juli 1985
Reportriss: Bernhard Kletzenbauer : Flugfähiger Schutzanzug

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Vergeblich bemühen sich die Wissenschaftler der Us im Auftrag Lord Mhuthans mit technischen und psionischen Mitteln, eine Öffnung in der WAND zu erzeugen. Obwohl die Lordoberen von Ni drohen, Mhuthan wegen seiner Niederlagen gegen die drei Ritter von der Tiefe einatmen zu lassen, hegt der Graue Lord Ambitionen auf die Macht im Tiefenland. Als die WAND plötzlich durchlässig wird, dringt Mhuthan mit seinen Truppen in das Jaschemenreich ein. Als vermeintlicher Spion dient dem Grauen Lord Ky, ein Kybermodul in Gestalt eines armlosen Humanoiden, das von dem Freien Technotor Berlenbek Janz erschaffen und durch die WAND geschmuggelt wurde und das sich als einer der letzten der ausgestorbenen Omoren ausgibt.
Durch ihre TIRUNs getarnt, verdingen sich auch Atlan und Jen Salik unter den Decknamen At und Je als Omoren bei Lord Mhuthan und übermitteln den Jaschemen Informationen zur Verteidigung ihres Landes. In dem Augenblick, in dem der Einsame der Tiefe die WAND endgültig schließt, erkennt Lord Mhuthan die Identität Atlans und Saliks, die jedoch in der Maske von Paladinen fliehen können. Zusammen mit den Exterminatoren, den Rittern der Tiefe und deren Orbitern besiegen die Jaschemen die Armee des Grauen Lords, deren Mitglieder durch Vitalenergie vom Graueinfluß befreit werden.
Atlan, Salik und Lethos-Terakdschan stellen schließlich Lord Mhuthan, der erfolglos versucht, durch den Tunnel seines Grauzeltes die WAND zu passieren. Als Twirl ihn mit Vitalenergie überflutet, verwandelt sich der Graue Lord in eine humanoide Lichtgestalt, die nur noch um Verzeihung für ihre Taten bitten kann. Bevor der Raum-Zeit-Ingenieur, der zu lange grau war, um noch den lebenserhaltenden Weg durch das Vagenda gehen zu können, stirbt, beschwört er die Ritter der Tiefe, die Lords im Land Ni mit Hilfe des Vagendas von der Grauen Verdammnis zu befreien und den letzten Plan der Raum-Zeit-Ingenieure zu vereiteln, der das Tiefenland retten solle, aber ins Verderben führen werde.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)