Nummer: 1208 Erschienen: 15.10.1984   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: Preis: 2,00 DM Preis seit 2001 in €:

In den Katakomben von Starsen
Auf dem Weg in die Goldzone - durch eine Alptraumwelt
Kurt Mahr     

Zyklus:  

18 - Die Chronofossilien/Die Vironauten - Hefte: 1200 - 1299 - Handlungszeit: 427 - 430 NGZ (4014 - 4017 n.Chr.) - Handlungsebene:

Großzyklus:  05 - Moralischer Kode / Hefte: 1000 - 1399 / Zyklen: 16 - 20 / Handlungszeit: 424 NGZ (4011 n.Chr.) - 448 NGZ (4035 n.Chr.)
Örtlichkeiten: Starsen   Starsen            
Zeitraum: 427 NGZ = 4014
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Jen Salik Ein Ritter der Tiefe in den Katakomben von Starsen
Wöleböl Ein Meykatender
Atlan Auch der Arkonide sucht die Unterwelt von Starsen auf
Chulch Atlans Begleiter
Roster Roster Ein Kundschafter der Kosmokraten
Kerzl Ein blinder Eremit

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner:   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: Sato Ambush    Pararealistik    Eric Weidenburn                     
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: 115 - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel: UFOs im Parlament / SF-Film: Gremlins & Buckaroo Banzai - Die achte Dimension & Splash - Jungfrau am Haken & Zwei vom gleichen Schlag & Conan der Zerstörer
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews: ?
Reportvorschau: SF-Programm November 1984
Reportriss: Christoph Anczykowski : Technik der BASIS - Mehrzweckhangar

Innenillustrationen


Zeichner:    
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Kurz nach ihrem Eindringen in die Kavernen beobachten Atlan und Chulch, wie sieben Fratres einhundert lethargisch wirkende Bürger Starsens an die Blinden Eremiten übergeben. Diese Bewohner der Unterwelt Starsens sind knorrige Baumwesen, die sich aber auf ihren Wurzeln behende bewegen können. Während der Zug der Blinden Eremiten das Höhlensystem durchquert, wird er von weidenartigen und von kugelförmigen Pflanzenwesen angegriffen, die die Zahl der Gefangenen dezimieren. Als die Blinden Eremiten als Ersatz Atlan und seinen Treumann überwältigen wollen, tötet Chulch eine der Baumgestalten durch seine neugewonnene pyrokinetische Fähigkeit, die später nachläßt.
Unterdessen versucht Jen Salik, dem Leuchten seines Zellaktivators folgend, mit Wöleböl Roster Roster zu finden, und wird dabei von pfeileschießenden Dornbüschen attackiert. Ein kleines Baumwesen, dessen schwerverständlichen Namen Salik zu Kerzl vereinfacht, unterstützt den Terraner und den Meykatender jedoch mehrfach und erklärt, daß die Pflanzenwesen der Unterwelt Starsens einen gemeinsamen Ursprung haben. Schließlich finden Salik und Wöleböl den Kundschafter der Kosmokraten. Roster Roster, ein langlebiger Olmaq, ist in der Lage, seinen verformbaren Körper in mehrere Teile mit eigener Intelligenz zu aufzuspalten. Mehrere Vorstöße in die Goldzone, in die die Blinden Eremiten ihre Gefangenen führen, haben Roster Rosters Lebenskraft erschöpft. Durch Saliks Aktivator gestärkt, berichtet er, daß der Plan der Kosmokraten eines grundlegenden Fehlers wegen mißlungen sei. Mehrere Raum-Zeit-Ingenieure seien dem Tiefeneinfluß erlegen und zu Grauen Lords geworden, die sich nur noch an ihren eigenen Interessen orientierten. Trotz der drohenden Gefahr führt Roster Roster Salik und den Meykatender in die Goldzone und versteinert, da ihm die goldenen Wände seine Lebenskraft entziehen, während der angeschlagene Wöleböl gestärkt wird. Die nur an Vitalenergie interessierten Blinden Eremiten werden auf den toten Kundschafer aufmerksam und wollen Salik und seinen Treumann opfern. Atlan und Chulch, die den beiden zu Hilfe eilen, werden ebenfalls gefangengenommen. Als Atlan und Salik aber auf Anraten Kerzls, den die Blinden Eremiten ehrfürchtig den Alten nennen, ihre Zellaktivatoren präsentieren, zollen die Pflanzenwesen ihnen Respekt und führen sie zu einem goldenen, eintausend Meter hohen und zweihundertfünfzig Meter durchmessenden Vitalenergiespeicher. Der Arkonide und der Terraner werden Zeuge, wie die willenlosen Gefangenen der Blinden Eremiten durch eine Öffnung in das goldene Wallen des beschädigten Gebildes geführt werden, das in seiner Eiform einem Zellaktivator ähnelt. Als Salik sich und seinen Begleiter als Ritter der Tiefe vorstellt, heißt der Geist der Vitalenergie sie mit mentaler Stimme als langersehnte Helfer willkommen und erzählt die Geschichte Starsens.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)