Nummer: 26 Erschienen: 1966 Seiten: 158 Preis: 2.40 DM Verlag: Moewig

Die Fischer des Universums

Originaluntertitel - Keine Welt, kein Raumschiff ist vor ihnen sicher, wenn sie ihre unsichtbaren Netze durch den Kosmos spannen...

Untertitel 5.Auflage - Sie spannen unsichtbare Netze - und diese ziehen sie durch den Kosmos

H.G.Ewers

Unterserie:  

LANCET 1

Örtlichkeiten:                    
Zeitraum: 2114
ISBN:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Titelbilzeichner 5.Auflage:
Publikationen: 
Anmerkungen: 
Unterschiedliche Titelbilder der Auflagen

2.Auflage

3.Auflage

4.Auflage (Autorenbibliothek)

5.Auflage

Taschenheft


Heftbezüge
Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug     

 
Die Hauptpersonen
   
Inhaltsangabe des Verlages (Klappentext)

"Sie waren in einem Netz gefangen, das zu einem anderen Kontinuum gehörte. Sie vermochten nicht zu erkennen, was sie festhielt, während es sie gleichzeitig mit zehnmillionenfacher Lichtgeschwindigkeit durch die Galaxis schleppte.
Im Frontschirm erschien ein schwarzes Loch. Es vergrößerte sich, während die Zahl der Sterne ringsum abnahm. Ihr Raumschiff war dabei, die Heimatgalaxis zu verlassen..."
Die Männer des terranischen Kontaktschiffes LANCET erleben das erregendste und gefährlichstes Abenteuer ihres Lebens. Die "Fischer des Universums" haben sie eingefangen und ziehen sie mit sich in die Tiefen des Kosmos.

   
Inhaltsangabe


Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2014)