Nummer: 22 Erschienen: 1966 Seiten: 158 Preis: 2.40 DM Verlag: Moewig

Der Geisteragent aus dem All

Originaluntertitel - Ein Phantom dringt in Quinto-Center ein und sät Tod und Vernichtung im Hauptquartier der Sternenwache.

Untertitel 5.Auflage - Ein Phantom in Quinto-Center - er sät Tod und Vernichtung

H.G.Ewers

Unterserie:  

Örtlichkeiten:                    
Zeitraum: 2388
ISBN:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Titelbilzeichner 5.Auflage:
Publikationen: 
Anmerkungen: 
Unterschiedliche Titelbilder der Auflagen

2.Auflage

3.Auflage

4.Auflage (Autorenbibliothek)

5.Auflage

Taschenheft


Heftbezüge
Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug     

 
Die Hauptpersonen
Iwan Iwanowitsch Goratschin
   
Inhaltsangabe des Verlages (Klappentext)

"Schuss auf Schuss peitschte aus meinem Nadelstrahler. Ich konnte keinen einzigen Roboter damit vernichten. Wenigstens aber wurden sie durch die Wucht des Aufpralls der scharf gebündelten Strahlen immer wieder zurückgeschleudert.
Ich machte mir keine Illusion mehr, denn ich kämpfte nur noch um eine kleine Frist Leben, und ich wünschte, Goratschin hätte ganz Quinto-Center in die Luft gesprengt. Es wäre besser für die Menschheit gewesen."
Der "Geisteragent" hat das USO-Hauptquartier in seine Gewalt gebracht, und seine Pläne zielen auf die Beherrschung der Galaxis ab.
Nur ein Mann, dem die Erinnerung geraubt wurde, stellt sich gegen das Phantom aus dem All...

   
Inhaltsangabe


Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2014)