Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Rubrik:
Galaxien
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
20 - Tarkan
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
07.11.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2637
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
W-Z 77
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
X-DOOR
Alias
X-DOOR

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Bezeichnung für jenen Raumsektor im Randbereich der bereits materialisierten Teile der Galaxis Hangay*, von dem aus im Jahr 447 NGZ zunächst das Galaktische Expeditionskorps*, danach Reginald Bull (-> Bull, Reginald*) die Grenze zum sterbenden Universum Tarkan* durchstoßen. X-DOOR liegt 10.080 Lichtjahre vor der milchstraßenseitigen Grenze des Hangay-Halos.
 
Die Entfernung von X-DOOR bis zum Zentrum der Milchstraße* beträgt  2.054.920 Lichtjahre.


Quellen: PR 1400 / PR 1402
Beschreibung 2 - Autor: PR-Redaktion

Als X-DOOR wird ein Raumsektor im Halo von Hangay bezeichnet, rund 10.080 Lichtjahre vom Rand Hangays entfernt. Im Jahr 447 NGZ lag dort der Ausgangspunkt des Galaktischen Expeditionskorps beim Übertritt in das sterbende Universum Tarkan.
 
Neben der BASIS war dort der Kosmische Basar ROSTOCK stationiert sowie 500.000 Virenschiffe, die von Reginald Bull und Irmina Kotschistowa aus den zwölf Galaxien Estartus dorthin geführt worden waren.
 
Nachdem Perry Rhodan und seine Begleiter der 696-jährigen »Gefangenschaft« im Stasisfeld entkamen, erhofften sie zumindest eine Botschaft der BASIS am ehemaligen Treffpunkt zu finden. Stattdessen stieß man auf die dezentralisierte BASIS vor.


Quellen: Glossareintrag in PR 2637
Beschreibung 3 - Autor: Perrypedia

X-DOOR ist die von Ratber Tostan geprägte Bezeichnung für einen Raumsektor im Halo von Hangay. (PR 1368, S. 9)
 
Übersicht
Er lag rund 80 Lichtjahre vor der Strangeness-Grenze, die 447 NGZ die bereits in Meekorah materialisierten Teile Hangays umgab. Damit war er circa 10.080 Lichtjahre vom Rand Hangays entfernt. Die Entfernung zum Navigationspunkt Hyperion-Alpha betrug 19.000 Lichtjahre. Seine Entfernung zum Zentrum der Milchstraße beträgt 2.130.000 Lichtjahre. Pinwheel liegt 880.000 Lichtjahre entfernt. Zum Sandra-System sind es 10.730 Lichtjahre. (PR 1369, S. 15, S. 33, PR 1402)
 
Geschichte
X-DOOR war 447 NGZ der Ausgangspunkt des Galaktischen Expeditionskorps beim Übertritt in das sterbende Universum Tarkan. Neben der BASIS war hier der Kosmische Basar ROSTOCK stationiert. Außerdem sammelten sich hier die 500.000 Virenschiffe, die von Reginald Bull und Irmina Kotschistowa von Estartu aus hierher geführt worden waren.
 
Nach der 696-jährigen "Gefangenschaft" im Stasisfeld ins Jahr 1143 NGZ versetzt, erhoffte sich der Tarkan-Verband, zumindest eine Botschaft der BASIS am ehemaligen Treffpunkt zu finden. Stattdessen fand man dort die dezentralisierte BASIS vor.


Quellen: PR 1360, PR 1368, PR 1369, PR 1400, PR 1402
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)