Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Sonnen
Unterrubrik 1:
Sonnensysteme
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung Zyklus:
33 - Der Sternenozean
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
21.12.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2230
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Tom-System
Alias
Tom
Weitere Bezeichnung
Tom

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Die gelborangenfarbene Standardsonne Tom ist 268,36 Lichtjahre von Shoz entfernt und wird von acht Planeten umkreist. Tom 1 - Tom Karthay - besitzt einen einzigen Mond namens Tos, einen Durchmesser von 12.886 Kilometern und eine Schwerkraft von 0,91 Gravos, weist also hervorragende Bedingungen für menschenähnliches Leben auf.
 
Tom II ist eine Wüstenwelt (5572 Kilometer Durchmesser, Schwerkraft 0,48 Gravos), Tom III ein Gasgigant (189.640 Kilometer Durchmesser, Schwerkraft 4,46 Gravos) mit insgesamt elf Großmonden und diversen kleineren Brocken. Von den restlichen Planeten sind drei (Tom V, Tom VII und Tom VIII) wiederum Gasplaneten, dazu Tom IV und Tom VI Gesteinsplaneten, allesamt lebensfeindlich und unbesiedelt.


Quellen: Glossareintrag in PR 2230
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Das Tom-System gehört zum Sternenozean von Jamondi. Die gelborangefarbene Sonne Tom ist 268,36 Lichtjahre von Shoz entfernt.
 
Astrophysikalische Daten:
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: ?9200 Lichtjahre
Spektraltyp des Sterns: Gelborange Sonne
Anzahl der Planeten: 8
Bekannte Planeten: Tom Karthay
Bekannte Völker: Motana
 
Übersicht
Tom hat acht Planeten. Von diesen acht Welten ist nur die erste, Tom Karthay, besiedelt.
 
Die weiteren Planeten sind alle unbewohnt beziehungsweise unbewohnbar.
 
  • Tom II – Wüstenwelt; 5572 km Durchmesser; 0,48 g Schwerkraft
  • Tom III – Gasriese; 189.640 km Durchmesser; 4,46 g Schwerkraft; elf Monde
  • Tom IV – Ödwelt
  • Tom V – Gasplanet
  • Tom VI – Ödwelt
  • Tom VII – Gasplanet
  • Tom VIII – Gasplanet
 
Geschichte
Das Tom-System ist das einzige System während der Isolation im Hyperkokon, in dem freie Motana lebten. Das System wurde von den Kybb nie entdeckt.


Quellen: PR 2229
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:









Dazugehöriger Kommentar von :


Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)