Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
33 - Der Sternenozean
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
21.12.2017

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Thau
Alias
Thau

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Thau, genannt »der Magier«, war ein ehemaliger Friedensfahrer. Um 1332 NGZ war er der berüchtigste Spieler auf dem CASINO UNIVERSO.
 
Erscheinungsbild
Siehe dazu: N'eichan.
 
Charakterisierung
Unter den anderen Spielern galt Thau als verschlossener Eigenbrötler, der den persönlichen Kontakt scheute oder einfach kein Interesse daran hatte. In seinem Inneren verbarg der N'eichan seine panische Angst vor der Entdeckung durch die Friedensfahrer und den daraus resultierenden Konsequenzen. Ansonsten war Thau ein selbstherrlicher Egozentriker, dem moralische Bedenken und Skrupel fremd waren.
 
Als hilfreich für Thau hatte sich seine Paragabe gezeigt. Mit ihr war er in der Lage, beliebige Trugbilder zu erschaffen und mit ihnen andere Individuen zu narren. Allerdings konnte er seine Illusionen nicht beliebig ausdehnen, da mit ihrer Erschaffung und Aufrechterhaltung eine hohe körperliche Anstrengung verbunden war. Auch musste sich Thau konzentrieren, damit sie nicht einfach verschwanden. Im Notfall schien Thau auch eine gewissen Zugang zu fremden Gedankeninhalten zu haben, da er anderen Personen ihre tiefsten Urängste vorspielen konnte.
 
Geschichte
Thau lebte als angesehener Wissenschaftler unter den N'eichan. Er hatte eine Lebenspartnerin und liebte die Landschaft seiner Heimatwelt N'eich. Er gehörte zur Organisation der Friedensfahrer. Um seinem Volk eine Vormachtstellung in der Galaxie Sharitme zu sichern, arbeitete er in leitender Position an der Fertigstellung eines Waffensystems namens Schocksphäre. Nach einem Test an einer als unbedeutend angesehenen Spezies wurde Thau von den Friedensfahrern verhaftet. Er sollte wegen dieser Verbrechen ins Rosella Rosado-System überführt und dort verurteilt werden. Er konnte den verantwortlichen Friedensfahrer namens Podgluda töten und entkam über mehrere Bahnhöfe entlang der Universalen Schneise in die Milchstraße. Er ließ seine OREON-Kapsel zurück, so dass auch der Revisor ihn nicht mehr aufspüren konnte. Sein nächstes Ziel war der Erwerb von ausreichenden finanziellen Mitteln für eine Fahrt in eine Galaxie fernab jedweder Bahnhöfe.
 
So traf er in der zweiten Hälfte des Jahres 1331 NGZ an Bord des CASINO UNIVERSO ein und saß nach dem 11. September hier fest. Mit Hilfe seiner Fähigkeit der Illusion schaffte Thau es im Laufe der Zeit, ein Vermögen in Millionenhöhe zu erspielen.
 
Am 8. April 1332 NGZ landete ein Beiboot der Springer an Bord der langsam in den Stern Bart Spurr driftenden Station. Einige Mitglieder von Rogolov Traminers Verbrechenssyndikat erschossen die Besatzung, wurden aber von Sicherheitskräften eliminiert. Kommandant Kellborn ließ die Gäste des Casinos um die wenigen Plätze an Bord der TENKIM-III-C spielen. Thau erreichte durch Manipulation beim Würfelspiel Gin-Jon die Endrunden. In einer Partie wurde er von einem unachtsamen Beobachter angestoßen und sein Betrug flog auf. In Panik ließ Thau im ganzen Casino Illusionen erscheinen, die die Urängste der anderen Gäste wiedergaben. Die zum größten Teil bewaffneten Gäste eröffneten das Feuer und töteten sich gegenseitig. Allein Stay Kalgandir durchschaute die Machenschaften des N'eichan und tötete ihn mit einem geworfenen Vibratormesser.
 
Dieses Schicksal scheint den Friedensfahrern jedoch nicht bekannt geworden zu sein, denn Polm Ombar sinnierte im Jahre 1346 NGZ über den Fall des Magiers Thau, der immer noch nicht gefunden sei.


Quellen: PR 2235 / PR 2390
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)