Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Kontiden
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Extraterrestrier
Unterrubrik 2:
Kontiden
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
22 - Die Linguiden
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
28.02.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
L-P 260
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Per-E-Kit
Alias
Per-E-Kit

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Ein Angehöriger des Volkes der Kontiden, dessen Heimat sich in der weit entfernten Galaxis NGC 5236 (-> Truillau) befindet. Im Ruhezustand gleicht er einem ovalen Fladen von anderthalb Metern Länge und maximal 80 cm Höhe in der Mitte. Seinen eigentlichen, aus gallertartiger Substanz bestehenden Körper bekommt niemand zu sehen, das exotische Wesen ist ringsum von einer aus lederähnlichem Material bestehenden Hülle umgeben.
 
Es gibt darin keine Öffnungen, nicht einmal zum Atmen, und nirgendwo die Andeutung eines technischen Geräts. Die reichhaltige Technik des Kontiden ist in mikrominiaturisierter Form in die lederartige Hülle eingebettet, die sich in ihren Möglichkeiten fast mit einem SERUN vergleichen läßt. Per-E-Kit verfügt über alle den menschlichen vergleichbaren Wahrnehmungsmöglichkeiten und wahrscheinlich auch noch andere. Er spricht wie mit der Stimme eines Kindes. Wovon Per-E-Kit sich ernährt, ob und wie er atmet, ist vorerst unbekannt.
 
Er wiegt stets 210 kg. Wenn er nach etwas greifen muß, bildet er durch die äußerst flexible Lederhülle hindurch tentakelähnliche, am vor deren Ende mit Greiflappen versehene Extremitäten aus, bis zu zwei Meter lang. Im Jahre 1170 NGZ wird Per-E-Kit zum Begleiter von Gesil. Per-E-Kit und die Besatzung seines Muschelraumschiffs (-> Muschelschiff) sind Rebellen gegen den Beherrscher von NGC 5236, in dem der Kontide den Vater von Monos vermutet.


Quellen: PR-Lexikon III - L-P Seite 260
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Per-E-Kit war ein Kontide aus Truillau und Mitglied der Topar.
 
Geschichte
Er traf 1170 NGZ auf Ponam, wo er in der Rolle eines Wanderpredigers unterwegs war, auf Gesil, die wegen der Ähnlichkeit seines Namens mit Peregrin auf ihn aufmerksam wurde. Er erklärte, Gesils Suche reizte ihn, und schloss sich ihr deshalb an.
 
Später gab er sich als hochrangiges Mitglied der Topar und Kommandant des Rebellenschiffes SHARN-Y-YAAK zu erkennen, das mit Stalker in die Milchstraße gekommen war, und unterstützte Gesil bei ihrer Suche nach Hinweisen zu Monos’ Vater.
 
Per-E-Kit war ein Vertrauter Quarteins und traf 1170 NGZ nicht zufällig mit Gesil zusammen. Seine Aufgabe war es, sie vor Assu-Letel zu schützen, der Gesil töten wollte.


Quellen: PR 1508, PR 1514, PR 1569
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)