Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
18 - Die Chronofossilien/Die Vironauten
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
05.02.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
1238
Auflage:
1

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
1906
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
L-P 173 - 174
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Nisel
Alias
Nisel

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Ein Zeitgänger; äußerlich eine diffuse, grauschwarze Erscheinung, die weitgehend der herkömmlichen Vorstellung von einem "Gespenst" entspricht; vom Charakter wie alle Zeitgänger eine Art dekadenter Genießer, der die glücklich und unglücklich verlaufenden Schicksale von Individuen und ganzen Völkern im Universum gleichermaßen zu schätzen weiß.
 
"Gut" und "Böse" sind für Nisel abstrakte Begriffe. Die Welt der Raumlinge - so nennen die Zeitgänger alle Wesen, die sich willentlich durch den Raum, aber nicht durch die Zeit bewegen können - sieht er als Panoptikum, als "Kino". Ruhelos streift er von einer interessanten Szene zur anderen, und wie wir im Kino das Gezeigte als irreal - eben als Film - einschätzen, so schätzt Nisel das Geschehen in den Jahrmilliarden kosmischer Existenz als irreal ein.
 
Erst durch den Kontakt mit Perry Rhodan lernt Nisel, daß auch die Raumlinge fühlende, "echte" Lebewesen sind. Nisel ist immateriell, nur optisch wahrnehmbar, ohne Einfluß auf die Umgebung. Mit Rhodan verständigt er sich telepathisch, als er diesem im Jahr 427 NGZ bzw. infolge einer Zeitversetzung durch den Dekalog der Elemente im September 2402 begegnet und dazu verhilft, die Pläne des Dekalogs zu vereiteln und das Volk der Twonoser zu retten.


Quellen: PR-Lexikon L-P Seite 173 - 174
Beschreibung 2 - Autor: PR-Redaktion

Im Jahr 427 Neuer Galaktischer Zeitrechnung traf Perry Rhodan mit diesem Zeitgänger zusammen, der sich äußerlich als eine diffuse, grauschwarze Erscheinung präsentier. Er war in der Lage, sich mit Rhodan zu verständigen, und half ihm tatsächlich, als Rhodan durch Aktionen des Dekalogs der Elemente in das Jahr 2402 zurückversetzt wurde.
 
(Nachzulesen ist dies in der ersten Hälfte des Chronofossilien Zyklus, Bände 1200 bis 1250.)


Quellen: Glossareintrag in PR 1906
Beschreibung 3 - Autor: Perrypedia

Nisel war ein Zeitgänger.
 
Erscheinungsbild
Zeitgänger wie Nisel kommen der Vorstellung eines »Gespenstes« sehr nahe. Äußerlich zeigen sie sich als eine etwa zwei Meter große diffuse, grauschwarze Erscheinung, die nur optisch wahrnehmbar ist. Da Zeitgänger immateriell sind, können sie keinen Einfluss auf ihre Umgebung nehmen und verständigen sich telepathisch.
 
Charakterisierung
Nisel hatte, wie alle Zeitgänger, eine beobachtende, voyeuristische Ader. Er konnte sich an den Unglücken, Unfällen und kriegerischen Auseinandersetzungen erfreuen, die er im ganzen Universum und in der Zeit fand. Begriffe wie Moral, Gut und Böse besaßen für ihn nur eine abstrakte Bedeutung, da er nicht begriff, dass das, was er sah, real sein könnte. Er konsumierte die Geschehnisse wie einen Kinofilm, der zu seiner Entspannung vorgeführt wurde. Erst als es zu einem Kontakt mit Perry Rhodan kam, verstand er, dass die von ihm so genannten Raumlinge wirklich existierten.
 
Geschichte
Im September des Jahres 2402 traf Nisel auf Perry Rhodan, der durch den Dekalog der Elemente aus dem Jahre 427 NGZ in diese Zeit versetzt worden war. Er half dabei das Volk der Twonoser zu retten und brachte Perry Rhodan wohlbehalten in seine Gegenwart zurück. Dadurch wurden die Pläne des Dekalogs erfolgreich durchkreuzt.


Quellen: PR 1203, PR 1204 / PR 1238, Lexikon, 1. Auflage / PR 1906, Glossar / Perry Rhodan-Lexikon III, Band 3, Seite 173-174
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)