Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Arkonidisch
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
31 - Die Solare Residenz
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
22.12.2017

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2013 / 2066 / 2127 / 2239
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Extra 1
Encyclopädia Terrania:
Khasurn
Alias
Khasurn

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Wörtlich bedeutet der Begriff auf arkonidisch schlicht »Kelch«, es ist zugleich die Bezeichnung des arkonidischen Riesenlotos. Da die Arkoniden ihre Häuser in Trichterform bauen, leitet sich davon die Bezeichnung für »Haus« ab, davon wiederum die für »Geschlecht«. Im allgemeinen gilt der Begriff in der Folge dann für den Adel und die Adelshäuser.


Quellen: Glossareintrag in PR 2013 / 2066 / 2127 / 2239
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Die arkonidischen Adelsgeschlechter werden nach dem arkonidischen Begriff für »Kelch« (im übertragenen Sinn für »Haus«) als Khasurn bezeichnet. (Blauband 14)
 
Allgemeines
Der Begriff Khasurn wird auch allgemein für den Adel verwendet. Abgeleitet von der Bezeichnung der Häuser fassten sich die Adelsfamilien zu einzelnen Khasurnen im Sinne von Haus, Sippe oder Geschlecht zusammen. Der »Khasurn Zoltral« bedeutete somit das »Haus Zoltral« oder das »Geschlecht der Zoltral«. Demzufolge bedeutet zum Beispiel »Thora da Zoltral«: »Thora von Zoltral« oder »Thora aus dem Hause der Zoltral«. (Blauband 14, S.72)
 
Anmerkung: Der Begriff wird erstmals in PR 38 von Thora erwähnt, ohne jedoch erklärt zu werden.
 
Insgesamt wird von circa 5000 maßgeblichen »Adelshäusern« ausgegangen. Für eine Auswahl der zahlreichen Khasurne, siehe: Arkoniden.
 
Der Adel spaltet sich in drei Ebenen: (Blauband 14, S.72):
  • Hochadel – oberer Kelch (satr.: Thi-Khasurn)
  • Mittlerer Adel – großer Kelch (satr.: Tai-Khasurn)
  • Unterer Adel – unterer Kelch (satr.: Kator-Khasurn)


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)