Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Raumschiffe
Unterrubrik 1:
Raumstationen
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
41 - Genesis
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
15.06.2018
Letzte Änderung:
15.06.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2965
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Geshodrom
Alias
Geshodrom

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Das Geshodrom – von Atlan anfangs als Konglomerat bezeichnet – ist eine autarke Station im Dakkarraum, auf der die Gemeni das Sagen haben, die aber auch etliche andere Völker beherbergt. Es besteht grundlegend aus sechs Gebilden (den Sextadimfähren), von denen jedes wiederum aus zwei kreuzförmig übereinander gelegten Hanteln besteht.
 
Die Verbindungsschläuche dieser Kreuzhanteln wirken verbogen und keineswegs gleichmäßig ausgerichtet, sondern eher asymmetrisch. Die Sextadimfähren sind verschieden groß. Ihre Endstücke sind diskusförmig mit Durchmessern zwischen einem und vier Kilometern und einer Höhe zwischen 250 Metern bis hin zu einem Kilometer. Die Dicke und Länge der Hantelstile variiert ebenfalls.
 
Zusätzlich zu seinen Grundelementen verfügt das Geshodrom über einige mal kleinere und mal größere Bereiche: bizarres Treibgut, Fundstücke, Elemente mehrerer noch fremderer Technologien, die verbaut worden sind. Die Gesamtlänge und -höhe des »Konglomerats« liegen bei etwa zwanzig Kilometern.
 
Im Zentrumsbereich des Geshodroms ist die Shod-Zitadelle. Diese steht in einer gewaltigen Halle, die von einer Kunstsonne im Zentrum der Decke erleuchtet wird. Die Shod-Zitadelle besteht aus einer mineralisch-organisch anmutenden Struktur und erinnert an eine unregelmäßig geformte Felseninsel. In der Zitadelle befinden sich einige Shod-Spiegel.


Quellen: Glossareintrag in PR 2965
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)