Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Rubrik:
Wissenschaft
Unterrubrik 1:
PSI
Unterrubrik 2:
Zyklus:
15 - Die kosmischen Burgen
Eintragsdatum:
30.10.2017
Letzte Änderung:
30.10.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2611 / 2622 / 2668 / 2681
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Cappinfragment
Alias
Cappinfragment

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Während eines Transmitterdurchgangs im Februar 3428 n. Chr. setzt sich im Gesicht des Terraners Alaska Saedelaere das Fragment eines Cappins fest. Es treibt jeden anderen, der es sieht, augenblicklich in den Wahnsinn. Alaska selbst kann es ohne Schaden betrachten und schildert es als »sehr farbig und voll seltsamer Bewegungen«. Das Cappinfragment gleicht einer dünnen, lebendig pulsierenden »Hautschicht« und bedeckt vor allem Wangen, Nasenrücken und einen Teil der Stirn; Ausläufer reichen beiderseits bis unter den Mund. Mitunter kann es wallende Bewegungen aufweisen. Im Normalfall ist mit ihm nur eine schwache Lumineszenz mit grünlich blauer Farbe verbunden; auf hyperphysikalische Einflüsse kann es mit starken Lichtemissionen in allen Spektralfarben reagieren – bis hin zu wahren »Lichteruptionen«, die unter der Gesichtsmaske hervorbrechen.
 
Saedelaere verliert nach vielen erfolglosen Versuchen im Jahr 426 Neuer Galaktischer Zeitrechnung beim Sturz der BASIS durch den Frostrubin den Organklumpen. Dieser wird, geheilt durch die Querionen, wieder zu seinem ursprünglichen Selbst, dem Cappin Testare.
 
Im Mai 1312 NGZ geht Saedelaere in Begleitung des Oxtorners Monkey durch einen Zeitbrunnen, trifft in der Galaxis Fou auf den Schwarm Kys Chamei – und dort auf das Raumschiff LEUCHTKRAFT. Im Rahmen einer Begegnung – offensichtlich mit einem pararealen Alaska Saedelaere – erhält er ein neues Cappinfragment, das seither in seinem Gesicht klebt und ihn wieder zum Maskentragen zwingt.


Quellen: Glossareintrag in PR 2668
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)