Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Stadt
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
37 - Neuroversum
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
09.11.2017
Letzte Änderung:
09.11.2017

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2687 / 2947
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Aures
Alias
Aures

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Delorian suchte sehr lange nach einem Ort wie Aures; nicht unbedingt der Nabel des Universums, aber doch zweifellos etwas Besonderes.
 
Das Khayd-System mit dem Planeten Sanhaba und seinem Trabanten befindet sich in der Zwerggalaxis Ecloos. Die dort gelegene Stadt Aures – die (ehemalige?) »Stadt der Zeitgefährten« – besteht offenbar ganz aus Nanomaschinen (Nanogenten), form- und wandelbaren, als »Rohlinge« umschriebenen Komplexen dieser Technik.
 
Andererseits ist das nur die sprichwörtliche Spitze des Eisbergs, denn das Bild einer Stadt ist in Wahrheit nur der Teil von Aures, auf den der Geist Normalsterblicher sich einen Reim machen kann. Der weitaus größere Teil von Aures ragt bis in die sechste Dimension – jedenfalls behauptet das Delorian Rhodan.


Quellen: Glossareintrag in PR 2687
Beschreibung 2 - Autor: PR-Redaktion

Aures ist ein besonderer Ort, der erstmals durch Delorian Rhodan bekannt wurde. Das Khaydsystem mit dem Planeten Sanhaba und seinem Trabanten befindet sich in der Zwerggalaxis Ecloos. Die dort gelegene Stadt Aures – die (ehemalige?) »Stadt der Zeitgefährten« – besteht offenbar ganz aus Nanomaschinen (Nanogenten), den form- und wandelbaren, als »Rohlingen« umschriebenen Komplexen dieser Technik.
 
Andererseits ist das nur die sprichwörtliche Spitze des Eisbergs, denn das Bild einer Stadt ist in Wahrheit nur der Teil von Aures, auf den der Geist Normalsterblicher sich einen Reim machen kann. Der weitaus größere Teil von Aures ragt angeblich bis in die sechste Dimension. Adam von Aures stammt angeblich von dort.


Quellen: Glossareintrag in PR 2947
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)