Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Wesen
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Entitäten
Unterrubrik 2:
Wesen
Unterrubrik 3:
Nocturnen
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
33 - Der Sternenozean
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
26.12.2017

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2275
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Antallin
Alias
Antallin

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Als die Superintelligenz ES gegen STROWWANS Heerscharen kämpfte, eilten aus der Kleingalaxis Laxaron (heute Fornax) zwei Jahrhunderttausende alte Nocturnenstöcke zu ihrer Hilfe herbei: Antallin und Satrugar, jeder von ihnen begleitet von großen Schwärmen junger Nokturnen. Die beiden Stöcke glichen rund tausend Meter hohen schwarzen Quarzbergen und opferten einen Teil ihrer eigenen Substanz, um sich in Transitionen von mehreren tausend Lichtjahren fortzubewegen. Ihr Eingreifen gab am Ende den Ausschlag für den Sieg über die Strowwanschen Scharen, doch sämtliche jungen Notturnen starben, und die beiden Stöcke trugen jeweils Schäden davon, die zunächst kaum bemerkt wurden, aber schwerwiegende vor allem mentale - Störungen mit sich brachten.
 
Der Kampf war damit noch nicht zu Ende, im Gegenteil: Die beiden Dome des Schutzherrenordens waren praktisch ungeschützt, und wieder eilten die beiden Nocturnenstöcke zu Hilfe. Antallin flog nach Tan-Jamondi II, geriet aber in zunehmend geistiger Verwirrung von der Route ab und raste auf die Motanawelt Baikhal Cain zu. Erst im letzten Moment konnte der Flugabgebremst werden. Die Kollision hätte ansonsten den gesamten Planeten vernichtet. Trotzdem musste Antallin landen - und sank auf Grund seines Gewichtes ein.
 
Gefesselt an Baikhal Cain, erlag Antallin in der Folgezeit seiner »hyperphysikalischen Verwundung«. Im Todeskampf zeigte der Nocturnenstock eine zutiefst seltsame Reaktion, eine Art »geologisches Aufschäumen«, das seine Körpermaterie mit dem Boden von Baikhal Cain vermischte. Nach Wochen permanenter rätselhafter Aktivität entstand eine kegelförmige Erhebung von 1500 Metern Durchmesser, teils Antallins Körpermasse, teils der Boden und das Gestein von Baikhal Cain. Im letzten Augenblick, bevor Antallins Geist erlosch, löste sich Antallins mächtige Psi-Komponente vom Körper, stabilisierte sich jenseits der Planetenbahn zu einem homogenen psionischen Feld und entfloh spurlos von Baikhal Cain. Aus ihr bildete sich der »Graue Autonom«, während der ehemalige Körper des Nocturnenstocks als Leiche zurückblieb und zum »Heiligen Berg« von Baikhal Cain wurde.


Quellen: Glossareintrag in PR 2275
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Antallin und Satrugar waren die beiden Nocturnenstöcke, die vor circa sieben Millionen Jahren entscheidend in die letzte Schlacht zwischen den Heerscharen STROWWANS und den Schutzherren von Jamondi um Wanderer eingriffen.
 
Geschichte
Bei dieser Schlacht wurden beide Nocturnenstöcke schwer angeschlagen. Antallin stürzte auf Baikhal Cain ab, wo seine Körpersubstanz in Verbindung mit den Mineralien des Planeten den Heiligen Berg und den Schaumopal bildete. Seine Mentalsubstanz verließ den Körper und wurde zum Grauen Autonom Ka Than.
 
Im April 1332 NGZ wurde der Heilige Berg bei einem Angriff der Motana zerstört.
 
Am 8. September 1332 NGZ deflagrierte der restliche Schaumopal des Heiligen Berges, als der Sternenozean von Jamondi in den Normalraum zurückstürzte. Dadurch wurde die verbliebene Substanz Antallins zusammen mit dem gesamten Planeten Baikhal Cain und dem Cain-System vernichtet.


Quellen: PR 2249, PR 2250, PR 2273, PR 2280 u. a.
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:
Nocturnen








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)