Nummer: 814 Erschienen: 01.04.1977   Kalenderwoche: Seiten: 62 Innenillus: 0 Preis: 1,50 DM Preis seit 2001 in €:

Der Vario und der Wächter
Unter Laren und Keloskern - und in der Stadt der toten Helden
Ernst Vlcek     

Zyklus:  

13 - BARDIOC - Hefte: 800 - 867 - Handlungszeit: 3582 - 3586 - Handlungsebene:

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Houxel   Houxel            
Zeitraum: Februar 3584
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Clynt Talahassie Der Vario-Roboter in einer seiner Masken
Tallmark Wortführer der Kelosker
Germaar-Vonk Kommandant eines Laren-Stützpunkts
Kershyll Vanne Ein "Konzept" von ES
Einsam Wächter von Nekropolis

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: -   
Kommentar / Computer: Kurt Mahr: Sturm um den Achtzigjahresplan
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe: Ralf Seliger / Joachim Wieland
LKSgrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge:                            
Glossar:                                                                     
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal

Journaldaten: Nummer: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten / ab PR 3001 - Perry Rhodan-Fanszene
Clubdaten: Nummer:  / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report

Titelbild:


Reportdaten: Nummer: - Seiten:
Cartoon :
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:

Reportriss:


Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
Reportriss: :

Innenillustrationen


Zeichner:  -  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
� Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


 

 
 
 
Inhaltsangabe

Die Laren bringen die Kelosker auf den einsamen Riesenplaneten Houxel, der die in der Nähe des Arcur-Systems stehende Sonne Paarft umkreist. Aus Funksprüchen der Laren entnehmen Kershyll Vanne und der Vario-500, daß die Kelosker, die noch immer unter den Nachwirkungen des Howalgoniumschocks auf Goorn II leiden, durch ihre Unsicherheit den Verdacht der Laren erregen. Als der Vario-500 sich deshalb ohne Pseudovariable Kokonmaske Houxel nähert, wird er über Funk aufgefordert, zum neuen Wächter des Llungo-Mokran zu werden, das die Heroen der ausgestorbenen Llungorener für den Tag konserviert, an dem Arcur-Beta zum Neutronenstern wird. Die Laren halten den Roboter daher für einen externen Bestandteil des gewaltigen Gebäudes, bergen ihn und übergeben ihn den Keloskern zur Untersuchung. Nachdem es dem Vario-500 gelungen ist, heimlich in das Llungo-Mokran einzudringen, muß er in zahlreichen rituellen Turnieren gepanzerten Kriegern entgegentreten, ehe er das Zentrum der labyrinthartigen Anlage erreichen kann. Er erkennt, daß der Bioplasmazusatz ihrer Steuerpositronik unter einer multiplen Schizophrenie leidet und sich mit den drei Millionen toten llungorenischen Helden identifiziert. Um die Laren an einer Untersuchung des Llungo-Mokran zu hindern, die beweisen würde, daß die Kelosker in ihrer Behinderung falsche Aussagen über das unterirdische Bauwerk gemacht haben, löst der Vario die Fiktivtransmitter aus, die die Kleinraumschiffe mit den dehydrierten Überresten der Heroen zur Doppelsonne Arcur befördern. Während er zu den Keloskern zurückkehrt, empfängt er einen Impuls Kershyll Vannes.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer

Sturm um den Achtzigjahresplan

Anmerkung: Die Texte liegen vor - die Veröffentlichung jedoch wurde vom Verlag Pabel-Moewig leider untersagt !

Kurt Mahr

   
NATHAN

 

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2019)