Nummer: 31 Erschienen: 1966 Seiten: 158 Preis: 2.40 DM Verlag: Moewig

Die Spur nach Andromeda

Originaluntertitel - Eine unheimliche Macht entführt sie - und versetzt sie auf eine sterbende Welt.

Untertitel 5.Auflage - Eine unheimliche Macht entführt sie - sie kommen auf eine sterbende Welt

Hans Kneifel

Unterserie:  

Seymour Alcolaya 2

Örtlichkeiten:                    
Zeitraum: 2361
ISBN:
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Titelbilzeichner 5.Auflage:
Publikationen: 
Anmerkungen: 
Unterschiedliche Titelbilder der Auflagen

2.Auflage

3.Auflage

4.Auflage (Autorenbibliothek)

5.Auflage

Taschenheft


Heftbezüge
Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug   Kein Heftbezug     

 
Die Hauptpersonen
   
Inhaltsangabe des Verlages (Klappentext)

"Seymour stellte seine Waffe auf Punktfeuer ein, zielte in das Innere des Schaltkastens und drückte zehnmal hintereinander ab. Dann sprang er mit gewaltigen Sätzen zurück.
Ein Feuerball blähte das Steuerpult auf, die Seitenwände schmolzen. Aus der offenen Platte schoß eine Flammenzunge in den Raum. - Das Chaos breitete sich aus.
Hustend bewegte sich Seymour zum Antigravschacht zurück. Aus den Wänden der Halle tauchten die Fremden auf. - Panik stand in ihren Gesichtern geschrieben..."
Allen D. Mercant, Solarmarschall und Chef des solaren Geheimdienstes, erteilt "Panther" Seymour Alcolaya den Auftrag, das Verschwinden von terranischen Raumschiffen aufzuklären.
Der "Panther" folgt der Spur der kupfernen Sonne - und gerät in den Bann einer unheimlichen Macht...

   
Inhaltsangabe


Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2014)