Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
38 - Das Atopische Tribunal
Eintragsdatum:
06.07.2014
Letzte Änderung:
27.09.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Yonder, Marian
Alias
Marian Yonder

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Marian Yonder war Terraner und um 1514 NGZ der Kommandant der KRUSENSTERN. (PR 2700) Er hatte eine Beziehung mit Lina Badaere. (PR 2824)
 
Erscheinungsbild
Yonder war hager, sehnig, grauäugig und grauhaarig. Perry Rhodan schätzte sein Alter auf etwa achtzig Jahre. (PR 2700)
 
Charakterisierung
Der Maschinenzivilisation der Posbis galt seine große Leidenschaft. Er arbeitete so zum Beispiel in seiner Freizeit daran, aus den Teilen verstorbener Posbis einen neuen, lebende Posbi zu erschaffen. Dies hielt er aber soweit möglich geheim, da er befürchtete, dass er für verrückt gehalten würde. (PR 2703 E, Kap. 6, PR 2711 E, Kap. 2)
 
Am 17. November 1517 NGZ wurden seine Bemühungen mit der Erschaffung von Amaya Yonder von Erfolg gekrönt. (PR 2824 E, Kap. 10)
 
Geschichte
Marian Yonders Geburtstag war der 28. Mai 1422 NGZ. (PR 2824)
 
Er bildete zusammen mit Jatin, der Leibärztin Viccor Bughassidows, das Begrüßungskomitee, als Perry Rhodan erstmals die KRUSENSTERN aufsuchte. (PR 2700)
 
Im Jahre 1514 NGZ half ein von Marian Yonder bereitgestellter Schäferhund namens »Samart« bei der Suche nach einem Plasmahirn der Posbis, um es als Plasmakommandant für die KRUSENSTERN zu nutzen. (PR 2707)


Quellen: PR 2700, PR 2707, PR 2760, PR 2824, PR 2825
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)