Heft: PR 2112
© Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
32 - Das Reich Tradom
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
03.01.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Two, Ikanema
Alias
Ikanema Two

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Ikanema Two herrscht Anfang des 14 Jahrhunderts NGZ über den Planeten Pombar. In seiner Jugend erlebt Two eine abenteuerreiche Odyssee durch die Galaxis Tradom. Von Piraten entführt und versklavt landet Ikanema schließlich auf Sivkadam. Hier erkennt man das der Pombare unschuldig ist. Als einer der wenigen verlässt Ikanema die Folterwelt lebend. Von Sivkadam aus geht es für den Pombaren weiter nach Aeusen XIV.
 
Hier muss Ikanema Two einen weiteren Zwangsaufenthalt einlegen, als der Rebellenplanet nach einer misslungenen Revolution zum Sperrgebiet erklärt wird. Sein Zwangsaufenthalt wird beendet, als mit der ZIGZAG wieder ein Schiff landet. Two wird in die Mannschaft aufgenommen. Schnell steigt er zu einem Mitglieder der Zentralbesatzung auf.
 
Während seiner Zeit an Bord der ZIGZAG wird Ikanema Two zum ersten Mal schwanger. Das Kind verliert er jedoch bei der Flucht durch eine Schmerzwechte. Die ZIGZAG muss auf Paccullt notlanden. Two gehört zu den wenigen Überlebenden. Von Paccullt aus führt sein Weg nach Prantiss, wo er auf einen Artgenossen trifft.
 
11 Jahre nach den Antritt einer Reise kehrt der designierte Nachfolger seines Elters No Two schließlich nach Pombar zurück. Ikanema übernimmt die Amtsgeschäfte von einem seiner Geschwister, die die Geschäfte seit dem Tod No Twos führten.
 
Seine ganze Sorge gilt fortan den Pombaren, die unter den Tributzahlungen des Reiches zu leiden haben. Wie sein Elter No Two vor ihm gilt Ikanema Two als gerechter Herrscher. Mit geschickt geführten Regierungsgeschäften hält er die Wirtschaft Pombars, trotz steigender Tribute, in Schwung. In dieser Zeit wird er mehrmals schwanger, insgesamt 5 Kinder bringt er zur Welt. Auch findet er Muße seinem Hobby, der Archäologie, nachzugehen. Immer wieder reist er auf der Suche nach interessanten Funden durch die Galaxis. In der Zitadelle Barloffts lässt er ein Museum einrichten, wo seine gesammelten Exponate ausgestellt werden.
 
Ende des 13 Jahrhunderts erhält er Kontakt zum Trümmerimperium und wird zu einem Gewährsmann.
 
Horrende Tributforderungen zwingen Ikanema Two schließlich dazu Finanzberichte zu fälschen, worin die wirtschaftliche Lage Pombars schlechter dargestellt wird, als sie in Wirklichkeit ist. Durch die Manipulation fallen die Tributleistungen geringer aus, bis das Reich Tradom hinter die Manipulation kommt. Ikanemas Leben gerät in Gefahr.
 
Zu dem Zeitpunkt, als Two gefangen genommen wird, landet ein Kommando der LE-KR-01 auf Pombar. Gucky befreit den Pombaren. Dieser weigert sich jedoch Pombar zu verlassen und taucht unter.
 
(-> PR ab 2112)


Quellen: Glossareintrag in PR
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Ikanema Two war der Handelsherr des Planeten Pombar in der Galaxie Tradom.
 
Erscheinungsbild
Siehe Pombaren.
 
Geschichte
In seiner Jugend war der Hobby-Archäologe Ikanema Two auf dem Weg zu einem Planeten, auf dem er sein Studium der Galaktischen Ökonomie beenden wollte, von brutalen Piraten verschleppt worden. Durch Folter sollte auf dem Piratenschiff sein Wille gebrochen werden. Er hatte sich während dieser Zeit mit Tratto angefreundet, einem friedfertigen Wesen mit einem bedrohlichen Aussehen. Das Piratenschiff war von Polizeikräften der E'Valenter aufgebracht worden. Ikanema Two wurde zusammen mit anderen Gefangenen auf dem Planeten Aeusen XIV ausgesetzt, wo er einige Monate verbrachte.
 
Mit dem Handelsraumer ZIGZAG konnten Ikanema Two und Tratto den Planeten wieder verlassen. Nach dem Durchflug einer Schmerzwechte auf der Flucht vor Piraten stürzte die ZIGZAG ab, dabei wurde Tratto getötet. Ikanema Two kehrte nach Pombar zurück und nahm dort sein Amt als Handelsherr auf. Er entdeckte bei seinen archäologischen Forschungen terranische Skelette auf dem Planeten Linckx. Um den wirtschaftlichen Zusammenbruch seines Volkes aufgrund der überhöhten Tributforderungen des Reichs Tradom abzuwenden, betrog Ikanema Two das Reich jahrelang bei der Tributentrichtung. Er wurde deswegen verhaftet und eingekerkert.


Quellen: PR 2112, PR 2113, PR 2114
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)