Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR: 2459
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Raumschiffe
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Risszeichnung
Zyklus:
-
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
29.11.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Trimaran der Kartanin
Alias
Trimaran
Weitere Bezeichnung
Trimaran

Beschreibung - Autor: Daniel Schwarz

Die in Hangay ansässigen Kartanin reagierten auf die Warnung bezüglich der bevorstehenden Hyperimpendanz und rüsteten ihre Trimarane dementsprechend um. Neubauten wie der hier dargestellte Trimaran wurden vor allem unter dem Aspekt der modularen Bauweise verwirklicht. Verschleißaggregate wie Triebwerke, Energieversorgung und andere in Hafenwerften relativ unkompliziert ausgewechselt werden.
 
Die Trimarane des Jahres 1346 NGZ werden als Erkunder (30 Meter). Jäger (100 Meter), Transporter und  Schlachtschiff (750 Meter) klassifiziert.
 
Bei dem dargestellten Schiff handelt es sich um einen Transporter mit einer Länge von 200 Metern. Die Ausleger messen jeweils 150 Meter.


Quellen:
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Die typische Raumschiffsform der Kartanin nach dem Hangay-Transfer ist die des Trimarans, der aus drei zusammenhängenden Schiffskörpern besteht. Das Bugsegment kann abgetrennt werden und autark operieren. Am trapezförmigen, nach hinten spitz zulaufenden Hauptschiffskörper befindet sich beiderseits je ein Ausleger mit dreieckigem Querschnitt, der nach ebenfalls nach hinten spitz zuläuft und sich dort mit dem Hauptkörper vereinigt. Am häufigsten kommen vier Typen vor:
 
  • Erkunder: 30 Meter lang, Auslegerlänge je 20 Meter (kein Überlichttriebwerk, eine Geschützkuppel).
  • Jäger: 100 Meter lang, Auslegerlänge je 60 Meter (Lineartriebwerk, drei Geschützkuppeln).
  • Transporter: 200 Meter lang, Auslegerlänge je 150 Meter (Lineartriebwerk, drei Geschützkuppeln).
  • Schlachtschiff: 750 Meter lang, Auslegerlänge je 500 Meter.
 
Die Trimarane wurden nach dem Vorbild der Beiboote der NARGA PUUR konstruiert.


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)