Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung Zyklus:
31 - Die Solare Residenz
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
02.01.2018

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2192
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
TenWafer, Pearl
Alias
Pearl TenWafer
Weitere Bezeichnung
Pearl TenWafer

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Die epsalische Kommandantin der LEIF ERIKSSON wurde im Jahr 1248 NGZ geboren. Die Umweltangepasste mit typisch epsalischer Kompaktkonstitution ist 1,55 Meter groß und besitzt eine Schulterbreite von 1,40 Metern. Sie war Jahrgangsbeste an der Raumfahrerakademie von Terrania und kommandierte in der Zeit vor der LEIF ERIKSSON einen 800Meter-Raumer der NOVA-Klasse, die ODYSSEUS.
 
Pearl TenWafer scheint den kompletten Bordtag vor ihrem Sessel stehend zu verbringen, ein lebendes Standbild, ohne ein Wort und ohne eine Regung. In der Besatzung wird sie als »die Statue« tituliert. Die Bordgeschäfte lässt sie so weit wie nur möglich von ihrem Stellvertreter erledigen.
 
(-> PR ab 2064)


Quellen: Glossareintrag in PR 2192
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Pearl TenWafer war die Kommandantin der LEIF ERIKSSON. Die Epsalerin wurde 1248 NGZ geboren.
 
Erscheinungsbild
Sie besaß die typische epsalische Kompaktkonstitution. Sie war nur 1,55 Meter groß, hatte aber eine Schulterbreite von 1,40 Metern.
 
Charakterisierung
Pearl TenWafer trug den Spitznamen »die Statue«, weil sie in der Zentrale der LEIF ERIKSSON meist regungslos vor ihrem Kommandantensessel stand.
 
Aufgaben delegierte sie sehr gerne.
 
Geschichte
Pearl TenWafer absolvierte die Raumfahrerakademie von Terrania als Jahrgangsbeste. Danach erhielt das Kommando über die ODYSSEUS, einen Kugelraumer der NOVA-Klasse. Danach wurde ihr 1303 NGZ der Kommandoposten auf Perry Rhodans Flaggschiff, der LEIF ERIKSSON, übertragen.
 
Im Jahre 1344 NGZ war TenWafer Residentin von Epsal und vertrat in dieser Funktion Epsal bei der Aufbaukonferenz der Völker.


Quellen: PR 2003, PR 2300 u. a.
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:









Dazugehöriger Kommentar von :


Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)