Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Extraterrestrier
Unterrubrik 2:
Tiuphoren
Zyklus:
39 - Die Jenzeitigen Lande
Eintragsdatum:
15.04.2017
Letzte Änderung:
05.10.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Taxmapu, Paqar
Alias
Paqar Taxmapu

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Paqar Taxmapu war ein Tiuphore und mindestens seit 1518 NGZ der Orakel-Page des Sterngewerks CIPPACOTNAL. Er wurde im selben Jahr zum Opfer des in der Gestalt von Sybrand Herzog bei den Tiuphoren eingeschleusten Attilar Leccore, der ihn tötete und seine Gestalt übernahm. (PR 2861)
 
Erscheinungsbild
Wie alle Orakel und Orakel-Pagen war Paqar Taxmapu ein Zwitter. Sein Ysicc war Moizen, den er von dem toten Camaxi Texolot übernommen hatte.
 
Geschichte
Taxmapu machte nach seinem Tod eine erstaunliche Karriere. Er wurde enger Berater des Caradocc Maxal Xommot und rückte nach Urccales Tod im Catiuphat in die Position des Orakels auf. (PR 2875)
 
In dieser Position wurde Taxmapu in den Augen der Tiuphoren zum Verräter, als er mit Perry Rhodan und Pey-Ceyan flüchtete. (PR 2877)
 
Später gebrauchte Attilar Leccore die Gestalt von Taxmapu noch mehrmals. Als er zum neuen Tomcca-Caradocc ernannt wurde, war er jedoch unter seinem echten Namen bekannt.


Quellen: PR 2861, PR 2872, PR 2875, PR 2876, PR 2877
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)