Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Planeten
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
22 - Die Linguiden
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
04.03.2018
Letzte Änderung:
04.03.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Somtran
Alias
Somtran

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Somtran, auch Leygan, ist der dritte Planet der Sonne Shivor.
 
Astrophysikalische Daten:
Andere Namen: Leygan
Sonnensystem: Shivor
Galaxie: Siom Som
Entfernung zur Milchstraße: ?40 Mio. Lichtjahre
Atmosphäre: erdidentisch, atembar: Stickstoff, Sauerstoff, Edelgase, Wasserdampf, Kohlendioxid
Bekannte Völker: Somer, Mlironer
 
Übersicht
Von außerhalb betrachtet erscheint Somtran als blau schimmernder Planet.
 
Somtran ist von Bergen, in denen es hohe Wasserfälle gibt, und Dünen durchzogen.
 
Von den Mlironern wird der Planet Leygan genannt, weil dieser Planet in den Überlieferungen der Mlironer sehr genau beschrieben wurde. Leygan ist für die Mlironer der magische Punkt im Universum. Hier entsteht das Leben und hier endet das Leben – von Beginn an haben die Mlironer Leygan verehrt.
 
Geschichte
Da der Planet immer mehr von den Somern besiedelt wurde, der Planet jedoch den Mlironern heilig ist, hatte sich eine Untergrundorganisation gebildet, die es sich zur Aufgabe gestellt hatte, die Übermacht der Somer auf diesem Planeten zu brechen.
 
1173 NGZ unterhielten die Somer ein Internierungslager auf Somtran, dass von dem Somer Massur geleitet wurde.
 
Anfang 1173 NGZ wurden Alaska Saedelaere und Siela Correl von Nakken in das Lager eingewiesen. Laut Einweisungspapieren waren sie zu 45 Jahren verurteilt worden. Sie konnten jedoch durch die Hilfe von Lagerinsassen flüchten und dann mithilfe der Untergrundorganisation alle Insassen befreien. Die MUTTER ermöglichte die Flucht vom Planeten, da sich das Raumschiff vorher dem Zugriff der Somer entziehen konnte.
 
Ob die Untergrundorganisation ihr Ziel erreichen konnte, ist unbekannt.


Quellen: PR 1574
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)