Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Technik
Unterrubrik 1:
Medizin
Unterrubrik 2:
Zyklus:
-
Eintragsdatum:
09.11.2017
Letzte Änderung:
09.11.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2676
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Seele der Flotte
Alias
Seele der Flotte
Weitere Bezeichnung
Seele der Flotte

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Zu ihren Hochzeiten unterhielten die Oraccameo eine riesige Flotte aus Sternraumern. Es war Aufgabe besonders gezüchteter Piloten aus dem Volk der Zasa, die Schiffe mit der Kraft ihrer Gedanken zu steuern. Der erfolgreichste dieser Piloten war der Zasa Ramoz.
 
Nachdem die Oraccameo nicht zuletzt durch dessen Leistungen einen großen Krieg in ihrer Heimatgalaxis gewonnen hatten, wollte der hochrangige Politiker Wörgut Gooswart Ramoz dazu befähigen, die ganze verbliebene Flotte, Hunderttausende von Schiffen, als Einzelner zu befehligen. Die hierzu erforderliche Operation machte ihn zum »Chalkada-Piloten« oder auch der »Seele der Flotte«.
 
Die nach dem Krieg nicht mehr benötigte Flotte wurde in einem neu erschaffenen Miniaturuniversum, dem Kalten Raum, in Stasis gelegt, auf dass sie unbeschadet die Zeiten überstehen konnte. Im Falle eines erneuten Krieges sollte die Seele die Kriegsflotte übernehmen und sie voll einsatzfähig in den Normalraum zurückführen.


Quellen: Glossareintrag in PR 2676
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)