Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Autoren
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
-
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
22.05.2014
Letzte Änderung:
22.05.2014

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2545
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Schleifer, Roman
Alias
Roman Schleifer

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

(1) Ein PERRY RHODAN-Leser, der auf dem Garching-Con 2009 einen Gastauftritt als Romanfigur im Perryversum ersteigerte.
 
(2) Der am 28. Juni 1423 NGZ in Wien geborene Wissenschaftler Roman Schleifer betreibt als Hauptfach Hyperphysik, besitzt aber breit gestreute »Nebengebiete« und kann daher fast als Nexialist gelten. Er ist 1,78 Meter groß und wiegt dabei 72 Kilogramm. Die schwarzen Haare trägt er zur klassischen Bully-Frisur kurz geschnitten, seine Augenfarbe ist Grün und die Narbe, die parallel zu seiner rechten Augenbraue verläuft, ist gut zu erkennen. Meist trägt er einen Dreitagebart, was ihn verwegen aussehen lässt. Sein Körperbau ist schlank und muskulös, wozu rund zwanzig Jahre Training im Shaolin Kung Fu beigetragen haben.
 
Beruflich ist Roman Schleifer ein Profi, zielorientiert, analytisch und lösungsorientiert sowie kaum aus der Ruhe zu bringen – es sei denn, ein anderer arbeitet nicht schnell genug. Gelegentlich wirkt er durch seine Zielorientiertheit arrogant und forsch. Dieser Eindruck wird jedoch durch aktives Zuhören, sein Einfühlungsvermögen und seine offene, unterhaltsame Art gemildert. Arbeit und Freizeit sind durchorganisiert und durchdacht. Bevor er sich entscheidet, wägt er die Möglichkeiten ab. Wenn er sich für etwas interessiert, will er zuerst den Gesamtüberblick haben und entscheidet je nach Interesse, wie sehr er sein Wissen vertieft.
 
In seiner Freizeit widmet er sich Sport allgemein und speziell Kung-Fu und Laufen, Naturwissenschaften (Hyperphysik, Biotechnologie, Medizin, Kosmologie, Psychologie), Wirtschaftsthemen und Qi-Gong, eine altchinesische Meditationstechnik, die er seit seinem 15. Lebensjahr betreibt. Dadurch ist er in der Lage, Lebensenergie (Qi) zu sehen, zu fühlen und zu beeinflussen. Er kann sie aus der Umgebung aufnehmen, um sich zu stärken, oder an jemand anderen abgeben, um diese Person zu unterstützen oder zu heilen. An einer Seitenwand seiner Kabine projiziert er ein Hologramm, das in unregelmäßigen Abständen Landschaften der Planeten zeigt, die er bereits besucht hat (z. B. Meeresstrände, Hochgebirge etc).


Quellen: Glossareintrag in PR 2545
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Der Österreicher Roman Schleifer (geb. in Wien) kam mit zwölf Jahren in Kontakt zur Perry-Rhodan-Serie.
 
Er machte seitdem im Fandom mit unzähligen Kurzgeschichten, die mitunter auf der LKS erschienen, und anderen Veröffentlichungen auf sich aufmerksam. So beteiligte er sich als Stamm-Gastautor an der Fan-Fiction-Serie Dorgon. Auch zum Perry Rhodan-Report und dem SOL-Magazin steuert er immer wieder Artikel und Interviews bei. Beim GarchingCon 2007 gewann seine Story »Wegwerfhelden« den zweiten Preis.
 
1996 war er Mitbegründer des Perry-Rhodan-Stammtisch in Wien und in den folgenden Jahren Mitorganisator der AUSTRIA CONS.
 
Beim GarchingCon gehört er seit 2009 zum Moderationsteam.
 
Am WeltCon 2011 organisierte er gemeinsam mit Nils Hirseland die Live-Berichterstattung über die offizielle Facebook-Homepage des WeltCons 2011 und den Kaffeeklatsch mit den PERRY RHODAN-Autoren.
 
Schließlich verfasste er als Gastautor zehn Folgen der Stellaris-Serie, darunter die erste STELLARIS-Trilogie »Die Elianer«.
 
Am AUSTRIA CON IV in Wien ersteigerte er im Jahr 2001 sich selbst als Figur in einem Roman der Erstauflage. Ursprünglich sollte Ernst Vlcek die Umsetzung eines Aufeinandertreffens zwischen Schleifer und Perry Rhodan samt Handschlag übernehmen. Als Ernst Vlcek sich zur Ruhe setzte, ohne davor noch ein Exposé mit Rhodan erhalten zu haben, übernahm Leo Lukas den Auftrag. Prompt erhielt auch Leo Lukas kein Expo mit Perry Rhodan. Als Uwe Anton 2009 davon erfuhr, versprach er einen passenden Roman zu finden. In Heft 2545 schilderte schließlich Michael Marcus Thurner die Begegnung zwischen Rhodan und dem Terraner Roman Schleifer. Dirk Schulz/Horst Gotta lieferten aufgrund einer Skizze von Michael Wittmann die passende Innenillustration dazu ab. In 2627 wurde er als Besatzungsmitglied der JULES VERNE noch einmal von Michael Marcus Thurner erwähnt.
 
Interviews
     »Weltraum-Alarm in Mannheim – Perry Rhodan-Fans tagen im Rosengarten.« ARD, vom 30. September 2011
 
Veröffentlichungen
 
Stellaris - Kurzgeschichten
    Stellaris 7: »Schatten der Vergangenheit« (PR 2458)
    Stellaris 12: »Eine Frage des Glücks« (PR 2498)
    Stellaris 15: »Stunde der Entscheidung« (PR 2530)
    Stellaris 17: »Verladen« (PR 2546)
    Stellaris 22: »Die Elianer: Vergeltung« (PR 2590)
    Stellaris 23: »Die Elianer: Versuchung« (PR 2598)
    Stellaris 24: »Die Elianer: Entscheidung« (PR 2606)
    Stellaris 35: »Virelli« (PR 2694)
    Stellaris 37: »Eine Frage des Instinkts« (PR 2710)
    Stellaris 41: »Verspielt« (PR 2742)
 
Perry Rhodan-Report
    312: Austria Con II
    318: Fundsachen
    335: 40 Jahre PERRY RHODAN - der Con
    349: Fundsachen
    361: Das Perry Rhodan-Autorenteam überwacht Kometeneinschlag!
    371: Beherrsche die Form, bevor du sie sprengst!
    378: »Zielstern-Con«-Story-Wettbewerb - Ein Hintergrundbericht«
    381: »Schreiben ist für mich wie eine Sucht, von der ich nicht geheilt werden möchte« - Interview der ATLAN-Autorin Nicole Rensmann
    384: »Schreiben ist ein integraler Bestandteil meines Lebens« - Nachgefragt bei Andreas Brandhorst
    386: Fünf RHODAN-Fans auf dem Weg zum Ruhm - oder auch nicht...
    393: Wer ist Hans-Peter Müller?
    398: Kein Con zum 10. Geburtstag des Perry-Rhodan-Stammtisches Wien im Jahre 2006
    420: Comic: Heute: Tolots Begrüßung – ganz lieb! (Idee: Roman Schleifer, Text & Zeichnungen: Michael Smejkal)
    436: Comic: Heute: Ein Heim für Alaska Saedelaere (Idee: Roman Schleifer & Matthias Gießmann, Text & Zeichnungen: Michael Smejkal)
    444: Austria Con 2010
    452: »Das war der PERRY RHODAN-WeltCon 2011 – Ein WeltCon-Teamhelfer berichtet«
    461: »Uwe Anton? Wer ist Uwe Anton?«
    464: PERRY RHODAN: Kampf um Terra – Ein Spielbericht von Roman Schleifer
    467: »Das Treffen der Expokraten - die Fackel wird übergeben« - Ein GarchingCon-Bericht von Roman Schleifer
    469: »Perry Rhodan Neo ist derzeit komplett im Fluss« – Ein Interview mit Frank Borsch
 
LKS
    2567: Live-Lichter - Streiflichter 1 vom Austria Con 2010
    2568: Live Lichter - Streiflichter 2 vom Austria Con 2010
    2725: Der Lesercartoon der Woche: Perry Rhodan: Der Erbe des Universums, Heute: Herzilein (Idee: Roman Schleifer, Zeichnung: Michael Smejkal)
    2736: Der Lesercartoon der Woche: Perry Rhodan: Der Erbe des Universums, Heute: Haluilt - Iltuter? (Idee & Text: Roman Schleifer & Michael Smejkal, Zeichnung: Michael Smejkal)
 
SOL-Magazin
    SOL 38: Wien ist mein Zielstern
    SOL 41: Interview: Andreas Brandhorst – »Schreiben ist ein integraler Bestandteil meines Lebens.«
    SOL 42: Interview: Leo Lukas – »Bei PERRY RHODAN gibt es keine Lückenfüller.«
    SOL 43: Interview: Michael Marcus Thurner - »Ich erstelle keine Expos ...«
    SOL 45: Interview: Hubert Haensel – »Ich sehe vielmehr die Idee, die hinter Perry Rhodan steht.«
    SOL 46: Interview: Michael Wittmann – »Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.«
    SOL 47: Interview: Robert Feldhoff – »Ich bin ein Feind des Chaos im Zyklus.«
        Interview: Ernst Vlcek – »Den Kontakt zu den Fans möchte ich nicht mehr missen.«
        Story: »Die Friedensfahrer«
    SOL 48: Interview: Rainer Castor – »Mit Perry himself habe ich eher gewisse Probleme.«
    SOL 49: Interview: Uwe Anton – »Schreiben ist für mich ein Kampf um jedes Wort.«
    SOL 50: Interview: Klaus N. Frick – »Das Interessanteste an meinem Beruf ist die Mischung.«
    SOL 51: Interview: Marc A. Herren – »Ein Bubentraum ist in Erfüllung gegangen.«
    SOL 62: Reportage & Interview: »An Bord der STELLARIS.«
    SOL 63: Interview: Horst Gotta - »Ein Interview mit Horst Gotta.«
    SOL 64: PERRY RHODAN-Weltcon 2011 - Die Programmpunkte (zusammengetragen vom Live-Berichterstattungsteam Roman Schleifer; Nils Hirseland; Erich Loydl; Hermann Urbanek; Karl Heinz Santruschitz; Gerhard Huber; Gerd Rau; Gerry Haynaly; Michel Wuethrich)
    SOL 66: »Die Wette« (Eine STELLARIS-Story von Roman Schleifer)
    SOL 69: »Der Geist« (Eine STELLARIS-Story von Roman Schleifer)
    SOL 70: Interview: Hubert Haensel - »Selbst lesen bringt Erkenntnis.«
    SOL 70: Reportage: »Ein Wien Wochenende mit Hubert Haensel.«
    SOL 72: Interview: Frank Borsch »PR Neo ist derzeit komplett im Fluss.«
    SOL 72: Spielbericht: »Perry Rhodan - Kampf um Terra«
 
Dorgon-Heftromane
      65: Gucky gegen Rijon
    109: Der Assistent
    110: Totes Terra
    133: Eorthor, der Alysker
    134: Im Zeichen des Krieges
    135: Elyn
    151: Schwarze Seele
 
Weitere Veröffentlichungen
     »Osterspaziergang in Wien« In: PR-Jahrbuch 1998
     »15 Jahre PR-Stammtisch Wien« In: PR-Jahrbuch 2011
     »Das sterbende Land«, Band 3. Fabylon: Markt Rettenbach, 2007 Zusammen mit Wolfgang Oberleithner, SunQuest
    »Mythos Erde«. Web-Site-Verlag: Wien, 2005. Als Coautor zusammen mit Michael Rossmann, Josef Tramberger, Wolfgang Oberleithner und Christoph Marx.


Quellen: PR 2545 - LKS
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)