Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Planeten
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
22 - Die Linguiden
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
01.03.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Quorda
Alias
Quorda

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Quorda ist der dritte von acht Planeten der Sonne Kymran in der Southside der Milchstraße.
 
Astrophysikalische Daten:
Sonnensystem: Kymran
Galaxie: Milchstraße
Entfernung zum Solsystem: 36.000 Lichtjahre
Typ: Sauerstoffwelt
Jahreslänge: 289 d
Rotationsdauer: 21,72 h
Durchmesser: 11.350 km
Schwerkraft: 0,89 g
Atmosphäre: Sauerstoff
Bekannte Völker: Terranische Siedler
 
Übersicht
Er ist ein erdähnlicher Planet, der im 12. Jahrhundert NGZ eine Eiszeit durchmacht, die dafür sorgt, dass die mittleren Temperaturen nicht höher als 16 °C steigen. Die Eiskappen der Pole reichen bis auf 30 Breitengrade an den Äquator heran.
 
Geschichte
Ab 1150 NGZ wurde Quorda von terranischen Wissenschaftlern besiedelt, darunter überwiegend Astrophysiker und Kosmologen. Am 23. September 1170 NGZ trafen Nikki Frickel und Loydel Shvartz mit der TABATINGA und der LORETO auf dem Planeten ein, um hier den zentralen Mechanismus des für die Suche nach der verschwundenen Superintelligenz ES umfunktionierten Kontrollfunknetzes der Cantaro einzurichten.


Quellen: PR 1523
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)