Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Volk
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
29 - Der Sechste Bote
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
08.02.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
1914 / 1920
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Prolongiden
Alias
Prolongiden

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Das in der Galaxis DaGlausch siedelnde Volk ist entfernt humanoid. Die Prolongiden werden bis zu 2,60 Meter groß und sind sehr kräflig und schwerfällig. Sie weisen eine braune, lederartige Haut mit sehr vielen Falten auf. Die Münder sitzen auf der rechten oder linken Wange des Gesichtes. Prolongiden sprechen das Glausching in einem bellenden, aggressiven Tonfall. Auf eine Provokation reagieren sie gern mit einem Biß ihrer braunen Reißzähne.
 
Die sehr kräftigen, allerdings auch schwerfällig wirkenden Prolongiden werden im Schnitt 2,60 Meter groß; sie sind in der Eastsite der Galaxis DaGlausch als Arbeitskräfte sehr gefragt, Hin und wieder sogar als Söldner. Den Sprung zur raumfahrenden Zivilisation haben die Humanoiden Wesen nicht ohne fremde Hilfe geschafft: Sie wurden entdeckt und brachten es im Austausch gegen Arbeitskraft irgendwann zu eigenen Raumschiffen. Prolongiden verfügen über eine braune, lederartige Haut mit sehr vielen Falten.
 
Die Münder sitzen nicht mitten im Gesicht, sondern grundsätzlich auf der linken oder rechten Wange. Spricht ein Prolongide, zeigt er kräftige gelbe Mahl- und braune Reißzähne. In der Tat sind diese Wesen leicht zu provozieren - und bestrafen diese Provokation mit einem meist tödlichen Biß. Ein weiteres Erkennungsmerkmal sind die runden Augen, die bis zu zehn Zentimeter durchmessen können und verschiedene Farben und Muster aufweisen.


Quellen: Glossareintrag in PR 1914 / 1920
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Die Prolongiden sind ein Volk aus der Galaxie DaGlausch. Ihr Heimatplanet ist unbekannt, dies ist in DaGlausch jedoch nicht ungewöhnlich.
 
Erscheinungsbild
Prolongiden sind reptiloid, etwa 2,50 m groß und dabei breitschultrig. Sie sind äußerst muskulös und greifen im Nahkampf auch schon mal mit ihren spitzen Zähnen an. Ihre Gesichter sind einzigartig: Ihre Augen sind groß und wässrig und glänzen in Regenbogenfarben. Ihr Mund sitzt immer seitlich im Gesicht (wo bei einem Menschen die Wangen wären) und beherbergt viele spitze, bis zu fingerlange Zähne.
 
Die Haut der Prolongiden ist braun und faltig.
 
Charakterisierung
Sie sind für ihre Reizbarkeit berühmt und werden als Söldner geschätzt.
 
Besonderheiten
Die Prolongiden sind entfernt mit den Touffx verwandt, was bedeutet, dass die Prolongiden von Reptilien abstammen. Aufgrund der natürlichen Aggressivität dieses Volkes sind viele von ihnen Piraten, Söldner oder Schläger geworden.


Quellen: PR 1909, PR 1926, PR 1953
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)