Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Rubrik:
Autoren
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
-
Eintragsdatum:
04.05.2014
Letzte Änderung:
04.05.2014

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Stern, Michelle
Alias
Michelle Stern

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Seit Michelle Stern ihre ersten schriftstellerischen Gehversuche unternahm, hat die Autorin aus dem hessischen Rodgau einen erfolgreichen Weg zurückgelegt. Im Jahr 2013 kam eine weitere Etappe auf sie zu: Sie stieg in das PERRY RHODAN-Team ein und gestaltet seitdem die Geschichte der größten Science-Fiction-Serie der Welt mit.
 
Geboren wurde Michelle Stern unter dem bürgerlichen Namen Stefanie Rafflenbeul im Jahr 1978 in Frankfurt am Main, wo sie auch ihre Kindheit verbrachte. Es folgte der Umzug der Familie nach Rodgau. Ihr Studium absolvierte sie in Frankfurt – sie belegte die Fächer Germanistik, Psychologie und Kunstgeschichte und wählte die Fernsehserie »Buffy – Im Bann der Dämonen« als Thema für ihre Magisterarbeit.
 
Bereits Ende der achtziger Jahre begann sie mit dem Schreiben. In ihren Kurzgeschichten und Romanen spielte vorzugsweise die Schnittstelle zwischen Realität und Phantastik eine Rolle, aber auch in anderen Genres wie dem Thriller und der Science Fiction unternahm sie erste Schreibversuche. Seither war sie immer schriftstellerisch tätig. Und nachdem sie 1998 den hessischen Landeswettbewerb »Schlesien – Brücke in Europa« mit fingierten Goethe-Briefen gewonnen hatte, verstärkte sich ihr Wunsch, hauptberuflich zu schreiben.
 
Die Autorin veröffentlichte Kurzgeschichten in Zeitschriften und im Internet. 2006 gewann sie den zweiten Preis beim William-Voltz-Award und bewies damit, dass sie sich auf dem Gebiet der Science Fiction sicher bewegen konnte. Ab 2007 veröffentlichte sie Erotik-Romane unter Pseudonym.
 
Mit einem Roman zur Serie »SunQuest«, die im Fabylon-Verlag erscheint, kam sie im selben Jahr erneut mit der Science Fiction in Berührung. Es folgte der Einstieg bei den Serien »Maddrax« und »Sternenfaust«, für die sie bisher mehrere Dutzend Romane verfasst hat.
 
Ihre Vielseitigkeit und ihre Liebe zur Phantastik erreichten in der Fantasy-Serie ELFENZEIT, für die sie einen Roman verfasste, im Jahr 2009 einen spannenden Höhepunkt. Es war ihre erste Zusammenarbeit mit der PERRY RHODAN-Redaktion, die diese Fantasy-Serie mit einem Autorenteam produzierte. Ein Jahr später feierte die Autorin ein weiteres Debüt: Unter dem Autorennamen Michelle Stern kam ihr erster Beitrag für das sogenannte Perryversum in den Handel, ein Roman für die ATLAN-Taschenbuchreihe.
 
Der nächste Schritt war folgerichtig: weiter hinein ins Perryversum. »Ich lausche mit Begeisterung den klassischen PERRY RHODAN-Hörbüchern«, erzählt die Autorin. »Und natürlich war’s schon immer ein Traum von mir, einen Roman zu schreiben, der zur größten Science-Fiction-Serie der Welt gehört.« Bereits im November 2011 erschien ihr Roman »Geteilte Unsterblichkeit« als PERRY RHODAN-Extra, seit Mai 2012 zählt sie zu den Autoren von PERRY RHODAN NEO.
 
Der Einstieg in das PERRY RHODAN-Autorenteam im Jahr 2013 war fast eine logische Folge. Ein Doppelband, in dem es um das Schicksal von Menschen geht, die auf dem irdischen Mond leben, wurde zu ihrem Einstand in die größte Zukunftsgeschichte der Welt.
 
Michelle Stern dazu: »Ich liebe Serien. Als Leserin wollte ich immer, dass der Roman nie aufhört. PERRY RHODAN bietet mir einen solchen Kosmos, in dem ich meine Fähigkeiten voll einsetzen und entfalten kann. Es fühlt sich an, als würde ich nach Hause kommen.«
 
Mit Band 2750 der laufenden PERRY RHODAN-Serie erweitert die Autorin ihr Aufgabengebiet. Sie übernimmt die Betreuung der Leserseite, die Arndt Ellmer nach 25 Jahren abgegeben hat – künftig ist sie für die Kommunikation mit den Lesern zuständig.


Quellen:
Beschreibung 2 - Autor:

 
Perry Rhodan-Heftserie
2727: Am Gravo-Abgrund
2728: Die Gravo-Architekten
2743: Der Schwarze Palast
in Vorbereitung
2753: Endstation Cestervelder
2754: Die zerstörte Welt zusammen mit Christian Montillon
Perry Rhodan-Extra
13: Geteilte Unsterblichkeit
Stellaris-Serie
Stellaris 31: »Der Ewige Welpe« (PR 2662)
Perry Rhodan Neo
18: Der erste Thort
27: Das Gespinst
32: Der schlafende Gott
38: Der Celista
48: Der Glanz des Imperiums
55: Planet der Stürme
62: Callibsos Puppen
in Vorbereitung
69: Wächter des Archivs
Atlan-Taschenbücher
Sternensplitter 3: Geheimplan Quinto-Center
SunQuest
als Stefanie Rafflenbeul
Dies Cygni 2: Der Ewige (zusammen mit Jana Paradigi)
Elfenzeit
als Stefanie Rafflenbeul
14: Der Magier von Tokio
 
Weitere Romane
als Sarah Schwartz
Tokyo Sins
Tokyo Fever
Blutseelen. Teil 1 und 2
Mermaid's kiss
MADDRAX
201: Die Rachegöttin
217: Der Unsichtbare
225: Kalis Kinder (zusammen mit Christian Schwarz)
233: Enklave der Träumer
238: Herz aus Eis
243: Das namenlose Grauen
246: Am Ende aller Zeit
254: Das Nest
258: Chronik des Verderbens
259: Die Stunde der Wahrheit
262: Route 66
273: Die Wandlung
278: Der Gott der Mar'osianer
286: Der körperlose Herrscher
295: Dunkle Wasser
302: Wo der Wahnsinn regiert
305: Nach Millionen von Jahren
310: Auf gewagtem Kurs
314: Exodus
316: Die Pest in Venedig
324: Eine neue Chance
327: Mit eisernem Willen
332: Der vergessene Tod
339: Die elfte Plage
340: Werdegang einer Daa'murin
346: Die Augure
347: Letzte Hoffnung
Sternenfaust
79: Fesseln der Angst (zusammen mit M’Raven)
80: Alarmstufe Rot (zusammen mit M’Raven)
82: Gotteskrieger
85: Die Bedrohung
90: Der goldene Kubus
91: Das Geheimnis der Starr
98: Verloren
104: Die Kristalle der Dondari
107: Spion auf Ganymed
111: Die Stimmen der Götter
117: Sternenjagd
132: Das Urteil der Raisa
138: Tyrannenmord auf Kridania
145: Rückkehr zu den Basiru-Aluun
146: Die kosmische Barriere
150: Das Auge des Universums
164: Kampf um Torrent (zusammen mit Gerry Haynaly)
189: In Pranurs Gewalt


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)