Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Planeten
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
18 - Die Chronofossilien/Die Vironauten
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
01.03.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
F-K 287
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Kontor Fornax
Alias
Kontor Fornax

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Im Jahr 429 NGZ errichteter Stützpunkt der Kosmischen Hanse in der Kleingalaxis Fornax. Das Kontor befindet sich auf dem gleichnamigen vierten von insgesamt vierzehn Planeten der gelben Sonne Faalin, rund 45 Lichtjahre vom Augenlicht-System entfernt, dem Sitz des Weisen von Fornax.
 
Der Planet Kontor Fornax ist etwa erdgroß und verfügt über reiche Schwermetallvorkommen; Atmosphäre atembar mit höherem Sauerstoffanteil als auf der Erde; Schwerkraft 1,09g, mittlere Temperaturen bei 18° Celsius. Es gibt nur einen zusammenhängenden Kontinent rund um den Äquator, darin ein Dutzend Binnenmeere.
 
Am größten dieser Gewässer, dem St.-Elms-Meer, liegt der Stützpunkt, bestehend aus einem großen Raumhafen, zahlreichen Lagerhäusern und Silos rund um den Hafen, harmonisch in die Landschaft eingefügten Wohn- und Verwaltungsgebäuden umd einem Ring Abwehrstellungen. Direktorin des Kontors ist Leila Terra.
 
Die anderen Planeten des Faalin-Systems sind atmosphärelose lunagroße Steinbrocken ohne Eigennamen. Auf Trabant Nr.14 befindet sich eine kleine Hyperfunk- und Ortungsstation.


Quellen: PR-Lexikon III - F-K Seite 287
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Kontor Fornax ist der vierte von insgesamt vierzehn Planeten der gelben Sonne Faalin in der Kleingalaxie Fornax.
 
Astrophysikalische Daten:
Sonnensystem: Faalin
Galaxie: Fornax
Entfernung zur Milchstraße: 550.000 Lichtjahre
Schwerkraft: 1,09 g
Atmosphäre: Sauerstoff
Mittlere Temperatur: +18 °C
 
Übersicht
Der Planet ist ähnlich groß wie Terra. Die Atmosphäre enthält einen etwas höheren Anteil an Sauerstoff. An der Küste des St. Elms-Meeres, dem größten Binnenmeer des einzigen Kontinents, liegt das Hanse-Kontor Kontor Fornax. (PR 1290)
 
Geschichte
Im Jahre 430 NGZ war Leila Terra Chefin des Kontors. Anfang des Jahres überfielen Kartanin von der MASURA das Kontor. Sie eroberten fast den gesamten dort eingelagerten Paratau: neun Millionen Tropfen. (PR 1279)
 
Im Juni desselben Jahres machte eine von Anson Argyris geführte Hanse-Karawane beim Kontor Fornax Zwischenstation. Sie sollte dort Paratau zum Weitertransport in die Mächtigkeitsballung der Superintelligenz ESTARTU übernehmen. (PR 1290)
 
Spätestens ab 1174 NGZ stand das Raumschiff MUTTER auf den Raumhafen des Hanse-Kontors auf dem Planeten Kontor Fornax. Hier lebte Siela Correl mit ihrer Tochter Sahira Saedelaere bis mindestens 1390 NGZ. Sahira Saedelaere bezog zeitweise auch eine Wohnung in der Stadt von Kontor Fornax. (PR-Arkon 2)


Quellen: PR 1279, PR 1290, ... / PR-Arkon 2
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)