Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
30 - MATERIA
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
31.01.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Jynthasso, Zorn
Alias
Zorn Jynthasso

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Zorn Jynthasso, der auch der Letzte General genannt wird, ist eine herausragende Führungspersönlichkeit der Terranischen Flotte. Jynthasso ist knapp über 2 Meter groß und wirkt kräftig und massig. Sein unverkennbares Markenzeichen ist eine Sportmütze die er ständig trägt. Jynthasso ist bereits 143 Jahre alt hat eine kantige, breite Stirn mit hellen Augenbrauen und eisgrauen Augen.
 
Sein Werdegang hat seinen Charakter maßgeblich geprägt. Er hat sich mit militärischer Disziplin und Geschick zum Stellvertreter Cistolo Khans hochgearbeitet ist aber wegen seiner militärischen Disziplin und Einstellung bei Paola Daschmagan und der Terranischen Rätin für Verteidigung nicht besonders beliebt. Als die Kosmische Fabrik WAVE im Sol-System erscheint und Terra zur Kapitulation auffordert, wirft ihr der General die Heimatflotte entgegen.
 
Es kommt zu einer vernichtenden Schlacht, aus der die Kosmischen Fabrik unbeschadet hervortritt aber der Großteil der Heimatflotte vernichtet wird. Als Paola Daschmagan und ihr gesamtes Kabinett durch einen direkten Treffer der WAVE ausgelöscht werden und Zorn Jynthasso ankündigt bis zum letzten Schiff zu kämpfen, wird der letzte General von der Besatzung der MARTINUS seines Kommandos enthoben.
 
(-> PR 1994)


Quellen: Glossareintrag in PR
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Zorn Jynthasso war der Oberkommandierende der Liga-Flotte während des Angriffes der Kosmischen Fabrik WAVE auf Terra.
 
Erscheinungsbild
Er war eine herausragende Erscheinung, nicht nur wegen seiner Körpergröße. Bei über zwei Metern Größe hatte er eine massige Figur mit breiten, ausladenden Schultern. Zumeist trug er eine Sportmütze mit kurzem, rundem Schirm, die für ihn zu einem Markenzeichen geworden war. Er hatte eine breite, kantige Stirn mit sehr hellen Brauen und eisgrauen Augen. Im Jahre 1291 NGZ war er 143 Jahre alt.
 
Charakterisierung
Zorn Jynthasso war ein fähiger Militärstratege, der beeindruckende Erfolge in Raumgefechten vor allem gegen die Flotten der organisierten Kriminalität aufzuweisen hatte. Er war ein beinharter Mann, der sich mit Disziplin und Geschick bis zur Position des stellvertretenden LFT-Kommissars hochgearbeitet hatte. Deshalb wurde er auch »Der letzte General« genannt. Diplomatie war nicht seine Stärke.
 
Geschichte
Im Frühjahr 1291 NGZ wurde er zum Stellvertreter von Cistolo Khan ernannt. Als sich die Kosmische Fabrik WAVE dem Solsystem näherte und der Diener der Materie Ramihyn die bedingungslose Kapitulation verlangte, übernahm Zorn Jynthasso die Leitung des Abwehrkampfes. Er stellte sich gegen den Willen der Ersten Terranerin Paola Daschmagan mit der Wachflotte des Solsystems zum Kampf. Es kam dabei zu einer Katastrophe, als WAVE den größten Teil der LFT-Flotte vernichtete. Als Jynthasso den Kampf bis zum letzten Schiff fortsetzen wollte, kam es zu einer Meuterei an Bord des Flaggschiffes. Die Reste der Flotte ergriffen daraufhin die Flucht aus dem Solsystem, und WAVE bezog Stellung über Terra.


Quellen: PR 1994
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)