Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Linguiden
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
22 - Die Linguiden
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
05.03.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
F-K 213
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Jandavari, Cebu
Alias
Cebu Jandavari

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Cebu Jandavari war eine linguidische Friedensstifterin. Sie wurde auf dem Kolonialplaneten Aluf im Colqik-System geboren.
 
Erscheinungsbild
Die Linguidin war mittelgroß und schlank. Unter dem Einfluss ihres Zellaktivators hatte sich ihre Körperbehaarung in ein albinotisches Weiß verwandelt. Über ihr vorheriges Aussehen ist nichts bekannt.
 
Charakterisierung
Jandavaris Charakter hatte sich nach der Verleihung des Zellaktivators stark verändert. Sie galt als herrschsüchtig, brutal, willensstark und intrigant. Inwieweit dieses Charaktereigenschaften schon zuvor in ihr vorhanden waren, ist nicht bekannt.
 
Raumschiff
Das Raumschiff Cebu Jandavaris war ein für die Linguiden typischer Delfinraumer mit dem Namen LOMORAN.
 
Geschichte
Cebu Jandavari trat im Jahre 1173 NGZ in Erscheinung, als sie die Überschweren unter deren damaligen Corun of Paricza Paylaczer als Polizei- und Militärmacht der Linguiden anwarb.
 
Zu diesem Zeitpunkt schloss sich Roi Danton unter der Maske des Freibeuters Jandavaris Tross an, um an mehr Informationen über die Tätigkeiten der unsterblichen Friedensstifter zu gelangen. Ihm gelang es, bis zu einem gewissen Grad das Vertrauen der Friedensstifterin zu gewinnen.
 
Im selben Jahr ließ Cebu Jandavari das Kimalog des Objektkünstlers Adonor Cyrfant durch Paylaczer zerstören, da es dem einfachen Volk ihrer Ansicht nach zu viel über die Struktur des Kimas hätte verraten können.
 
Als im September 1173 NGZ der Zellaktivator Dorina Vaccers auf dem Planeten Voltry gestohlen wurde, vernichtete Cebu Jandavari den gesamten Planeten mit allen Bewohnern, um ein Exempel der Macht der Friedensstifter zu statuieren.
 
Cebu Jandavari konnte in einem Moment geistiger Klarheit von Roi Danton überzeugt werden, den für sie schädlichen Zellaktivator abzulegen. Als sie dies tat, wurde sie von Paylaczer getötet, die Jandavaris Zellaktivator an sich nahm.


Quellen: PR 1579, PR 1581, PR 1582, PR 1586, PR 1589
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:
Friedensstifter








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)