Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Stadt
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
35 - Die Negasphäre
Eintragsdatum:
08.11.2017
Letzte Änderung:
08.11.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2667
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Galakto City
Alias
Galakto City
Weitere Bezeichnung
Galakto City

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Galakto City als Hauptsitz des Galaktikums befindet sich rund 200 Kilometer nördlich des Äquators auf dem Kontinent Mescian des Planeten Aurora.
 
Die Stadt hat einen Durchmesser von etwa 20 Kilometern; die Gesamtbevölkerung beläuft sich auf rund 40 Millionen Personen – es handelt sich vor allem um die Diplomaten und Botschaftsangehörigen der Galaktikumsvölker sowie die Beamten, Angestellten und Mitarbeiter des Galaktikums selbst.


Quellen: Glossareintrag in PR 2667
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Die Stadt Galakto City ist die Hauptstadt und der Sitz des Neuen Galaktikums auf dem Planeten Aurora.
 
Übersicht
Galakto City ist die einzige Stadt auf dem ansonsten unbewohnten Planeten. Sie befindet sich knapp nördlich des Äquators und liegt inmitten von Seen, weitläufigen Parks und Wäldern. Sie hat einen ungefähren Durchmesser von 20 Kilometern und verfügt über einen Raumhafen. Das Stadtbild wird von sieben strahlend weißen Gebäuden in Kegelstumpf-Stufenpyramidenform geprägt. Sie haben einen Basisdurchmesser von fünf Kilometern und sind 1,5 Kilometer hoch bei einem Durchmesser der obersten Stufe von 500 Metern. (PR 2514)
 
Der Zentralbau trägt den Namen Ammandul. Es beherbergt den Ammandul-Saal in dem die Vollversammlungen der Botschafter der Milchstraßenvölker tagt, und den Sitz des obersten Exekutivgremiums des Neuen Galaktikums, des Galaktischen Rates sowie die angeschlossenen Verwaltungen, Unterkünfte und Versorgungseinrichtungen. Der Saal ist in den Ebenen 4 und 5 unterbracht und als Trichter angelegt. Die Bodenfläche durchmisst 50 Meter, die Decke 750 Meter. Auf 175 Stufen sind auf umlaufenden Sitzreihen Plätze für etwa 220.000 Personen verfügbar. Das Hauptholo allein durchmisst 150 Meter. (PR 2514, PR 2624)
 
Der Zentralrechner der Anlage wird ebenfalls als AMMANDUL bezeichnet. (PR 2514)
 
Abgesehen von den sieben Großpyramiden, gibt es weitere, bis zu 800 Meter hohe kegelstumpfförmige Türme und zahlreiche kleinere Gebäude, die in den Architekturstilen der verschiedenen galaktischen Völker ausgeführt wurden. Hier befinden sich die Botschaften und Konsulate aller Mitgliedsvölker des Neuen Galaktikums sowie Zentralen verschiedener übergeordneter Organisationen. Dazu gehören das Hauptquartier der Galaktischen Flotte mit dem Befehlsstab des Flottenkommandos, je eine Vertretung der Ammandul-Mehan und der Neuen USO sowie der Galaktische Gerichtshof. (PR 2514)
 
Namentlich bekannt sind die beiden Gebäude Zikkurat I und Zikkurat V (PR 2624) sowie das Hillary Resort, das Gästehaus der LFT, ein Bungalow inmitten eines Parks. (PR 2514, S. 39)
 
Geschichte
Ab Mitte des 14. Jahrhunderts NGZ wurde Aurora für das Neue Galaktikum erschlossen, Galakto City wurde erbaut. 1366 NGZ wurde Aurora an den Arkon-Terra-Transit angeschlossen. (PR 2514)
 
Im Jahre 1463 NGZ war Galakto City Hauptsitz aller Institutionen des Neuen Galaktikums, ausgenommen der USO, und hatte circa 40 Millionen Einwohner bestehend aus den Delegationsmitgliedern aller möglichen Völker. (PR 2514)


Quellen: PR 2514, PR 2624
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)