Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Raumschiffe
Unterrubrik 1:
Raumstationen
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
22 - Die Linguiden
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
06.03.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
DORISTAT II
Alias
DORISTAT II

Beschreibung - Autor: Perrypedia

DORISTAT II wurde von Nachfolgern der Gänger des Netzes zur Beobachtung des Kosmonukleotids DORIFER betrieben.
 
Übersicht
DORISTAT II befand sich etwa vier Lichtstunden von DORIFER-Tor entfernt. Die Entfernung zu Sabhal, dem Hauptstützpunkt der Gänger des Netzes, betrug 320.000 Lichtjahre.
 
Geschichte
447 NGZ wurde durch Senken der psionischen Feldkonstante der DORIFER-Schock ausgelöst. DORIFER-Station wurde dadurch zerstört. Danach löste sich die Organisation der Netzgänger auf.
 
300 Jahre später gab es immer noch Gruppierungen, die es sich zur Aufgabe gemacht hatten, DORIFER zu beschützen. Bei der ehemaligen Basiswelt der Netzgänger, Sabhal, wurde eine neue Raumstation gebaut, DORISTAT II getauft und zum DORIFER-Tor gebracht. Die ursprüngliche Besatzung bestand aus mehr als 600 Lebewesen unterschiedlicher Rassen, wie Gavvron, Mlironer, Ophaler, Pterus, Menschen und unbekannte.
 
Die Besatzung von DORISTAT II sah sich als Beschützer DORIFERS. Doch in das Kosmonukleotid eindringen konnte keine der Generationen von Besatzungen der Raumstation. Aus diesem Grund wurde ständig an neuen Antrieben geforscht.
 
1157 NGZ verschwand das Raumschiff LOVVAN, mit einem neu entwickelten Triebwerk, samt seiner Besatzung, bei dem Versuch in DORIFER einzufliegen.
 
Im Februar 1174 NGZ versuchte der Kommandant der DORISTAT II sich das Raumschiff TARFALA des Nakken Paunaro anzueignen. Er hatte mitbekommen, dass dieses Raumschiff in der Lage war in DORIFER zu fliegen. Es blieb beim Versuch. Im selben Monat fand die Besatzung der TARFALA die LOVVAN und brachte das Raumschiff, dessen Besatzung nur zum Teil überlebt hatte, zur DORISTAT II zurück.


Quellen: PR 1595
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)