Klick auf das Billd führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Verweis:
Verweis 2:
Verweis 3:
Verweis 4:
Verweis 5:
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
35 - Die Negasphäre
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
27.11.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Conart, Ish
Alias
Ish Conart
Weitere Bezeichnung
Ish Conart

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Ish Conart war ein Genprox-Analyst im Range eines Kommandanten.
 
Erscheinungsbild
siehe Artikel Genprox-Analysten.
 
Geschichte
Nach der Ernennung zum Kommandanten der Garnison Thalongron ging er gegen die vorherrschende Disziplinlosigkeit vor. Die Feinde, die er sich dadurch machte, sabotierten daraufhin seinen Genprox-Jet, so dass er während eines Terminalen Bebens auf Ata Thageno abstürzte. Ein Vogel beschädigte seinen Schutzanzug, wodurch er der für ihn giftigen Sauerstoffatmosphäre ausgesetzt wurde.
 
Er überlebte jedoch und konnte gerettet werden. Conart erkannte, dass die Gresken durch das Vibra-Psi zu Emanationen geworden waren. Die Genprox-Analysten begannen daraufhin damit, die Gresken im Sinne TRAITORS zu erziehen.
 
Seine Nachkommen schlüpften, und er war darüber erfreut, dass sein Gelege der Höchsten Hoffnungsklasse angehörte und seine Kinder somit zur Elite ihres Volkes gehörten.
 
Bei der Aufklärung des Attentats und der Feindschaft ihm gegenüber stieß er auf die Information, dass all seine Gegner Nachkommen von Ak Lithra waren. Ihr Motiv war die Befürchtung, dass der Kommandant ihre Sucht nach dem Vibra-Psi erkannte und sie dafür »aus dem Verkehr ziehen« ließ. Diese Furcht war berechtigt, da Ish Conart alle inhaftieren und töten ließ.


Quellen: PR 2429, PR 2430
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)