Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Setchenen
Rubrik:
Personen
Unterrubrik 1:
Extraterrestrier
Unterrubrik 2:
Setchenen
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
29 - Der Sechste Bote
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
-
Letzte Änderung:
01.02.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Celestain, Tebb
Alias
Tebb Celestain

Beschreibung - Autor: Perrypedia

Tebb Celestain war eine Setchene vom Planeten Quarantimo in der Galaxie Salmenghest.
 
Erscheinungsbild
Die etwa 2,50 Meter große Reptiloide entsprach dem allgemeinen Aussehen ihres Volkes.
 
Charakterisierung
Die angesehene Geschäftsfrau war stolz auf das, was sie im Leben erreicht hatte und sie akzeptierte die daraus erwachsene Verantwortung. Sie war gebildet und beherrschte das Vokabulon, die allgemeine Verkehrssprache von Salmenghest. (PR 1902)
 
Geschichte
Tebb Celestain war das Oberhaupt ihrer Familie. Ihr war es gelungen, das erfolgreichste, auch interstellar tätige Transportunternehmen Quarantimos aufzubauen. Ihre Flotte umfasste neben zwei neu erworbenen DRYTORN-B-Raketen noch 39 Touristfähren und einige Schürfraumer. In den ersten Tagen des Jahres 1290 NGZ konnte sie einem Mordanschlag entgehen. Die Hintergründe dazu blieben jedoch zunächst im Dunkeln. (PR 1902)
 
Mitte Januar 1290 NGZ empfing sie Perry Rhodan und dessen Begleiter auf ihrem Heimatplaneten. Die Galaktiker hatte es während ihrer Suche nach der THOREGON SECHS als Schiffbrüchige auf einen ihrer Schürfraumer verschlagen. Über den Verbleib des Hantelraumers konnte Tebb Celestain dem Terraner jedoch keine Hinweise geben. Sie versprach ihm aber eine Passage mit einer der modernen DRYTORN-B-Raketen in das benachbarte Propter-System. Daneben erfuhr Perry Rhodan von ihr, dass sich mit Eismer Störmengord ein Bebenforscher im Quar-System aufhielt und dass dessen Anwesenheit auf ein möglicherweise bevorstehendes Kesselbeben hindeutete. (PR 1902)
 
Um eine große Gruppe Setchenen zum 23. Planeten des Quar-Systems, Quarmac, befördern zu können, nahm Tebb Celestain trotz persönlicher Vorbehalte ein Angebot ihrer härtesten Konkurrentin Kobb Taphirtel an. Zusammen waren sie in der Lage, die benötigten Transportkapazitäten zur Verfügung zu stellen. Nach dem Start der vier Fähren kam es jedoch zu einer Katastrophe, bei der alle Schiffe durch Explosionen vernichtet wurden. Bei den folgenden Untersuchungen stellte sich heraus, dass es eine von Tebb Celestains Fähren war, die als erstes explodierte und so den Untergang des gesamten Verbandes eingeleitet hatte. Um zumindest den Schadenersatzforderungen ihrer Konkurrentin nachzukommen, war Tebb Celestain gezwungen, ihr mit den beiden DRYTORN-B-Raketen die wertvollsten Einheiten ihrer Flotte zu überlassen. Für Perry Rhodan und seine Begleiter verringerten sich damit allerdings die Möglichkeiten, das System verlassen zu können. Neben diesen Ereignissen verkündete Eismer Störmengord nun offiziell, dass das Quar-System das Zentrum eines in naher Zukunft stattfindenden Kesselbebens darstellte. (PR 1902)
 
Für die Setchenen kam die Ankündigung eines Kesselbebens einer gesellschaftlichen, ökonomischen und sogar einer existenziellen Bedrohung gleich. Im günstigsten Fall bedeutete es den Ausfall jeglicher auf der Nutzung von Hyperenergie basierenden Technologien. Sie müssten somit Jahrzehnte in diesem als Bebenhaft bezeichneten Zustand, isoliert von den übrigen galaktischen Zivilisationen überstehen. Im schlimmsten Fall konnte ein Kesselbeben aber auch zur Vernichtung des gesamten betroffenen Sonnensystems führen. </br> In dieser Situation behielt nicht nur Tebb Celestain die Nerven, sondern ihr gesamtes Volk bereitete sich ohne Panik auf eine Evakuierung in das Propter-System vor. Da auch die gesamte, den Setchenen zur Verfügung stehende Flotte lediglich sechs Prozent der Bevölkerung retten konnte und weil sie Surt Ta-Celestain, ihren kranken Ehemann, nicht allein auf Quarantimo zurücklassen wollte, übergab sie ihrer Tochter Barr die Führung der Familie und erklärte, dass sie und ihr Mann auf ihrer Heimatwelt verbleiben würden. (PR 1903)
 
Barr stellte durch erneute Recherche fest, dass Kobb Taphirtel sich die DRYTORN-B-Raketen in betrügerischer Weise angeeignet hatte, indem sie den Wert ihrer eigenen zerstörten Fähren viel zu hoch ansetzte. Als Tebb Celestain ihre Rivalin daraufhin zur Rede stellte, gestand die nicht nur den ihr zur Last gelegten Betrug, sondern gab auch zu, die Manipulationen veranlasst zu haben, die letztlich die Vernichtung der Fähren zur Folge hatten. Darüber hinaus legte sie auch ihre Verantwortung für den auf Tebb verübten Anschlag offen. Die schockierte Setchene musste jedoch einsehen, dass sie keine Möglichkeit hatte, Kobb Taphirtel wegen ihrer Verbrechen auch öffentlich anzuklagen. Da sie das Verhalten ihrer Rivalin jedoch nicht akzeptieren wollte, bat sie Perry Rhodan um Hilfe. Er sollte die eine, von Kobb Taphirtel bislang für ihre eigenen Zwecke versteckt gehaltene DRYTORN-B-Rakete ausfindig machen und für die laufenden Evakuierungsmaßnahmen zur Verfügung stellen. Da Rhodan und seine Begleiter ebenfalls mit diesem Raumschiff das System verlassen wollten, kam er der Bitte nach. Während sich auf dem Planeten die ersten Auswirkungen des bevorstehenden Bebens bemerkbar machten, versuchte Kobb Taphirtel jedoch, mit der Rakete zu fliehen. Zwar gelang ihr noch der Start, doch kurze Zeit später stürzte das Schiff ab und wurde vollständig zerstört. (PR 1903)
 
Als Perry Rhodan am 19. Januar an Bord von Eismer Störmengords Raumyacht GLIMMER Quarantimo schließlich doch noch verlassen konnte, musste er aus sicherer Entfernung beobachten, wie das Kesselbeben in seiner schlimmsten Form zuschlug. Während sich Quar zu einem Blauen Riesen aufblähte, wurden alle Planeten des Systems vernichtet. Dabei starb auch Tebb Celestain. (PR 1903)


Quellen: PR 1902, PR 1903
Beschreibung 2 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)