Klick auf das Bild führt direkt zu den Heftdaten
Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Spezifikationen:
Volkszugehörigkeit:
Rubrik:
Sonnen
Unterrubrik 1:
Sonnensysteme
Unterrubrik 2:
Unterrubrik 3:
Unterrubrik 4:
Erstnennung in Zyklus:
06 - M 87
Nennungen in Zyklus:
Eintragsdatum:
24.11.2006
Letzte Änderung:
11.01.2018

Quellenliste:
PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
Computer / Kommentar:
              
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
A-E 133 - 134
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Boscyks Stern
Alias
Boscyks Stern

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Kleine rote Sonne mit zwei Planeten, davon der äußere Olymp, 6.309 Lichtjahre vom Solsystem entfernt. Das System liegt in der galaktischen Eastside in einem sternarmen Spiralarm, jedoch nahe den bekannten Handelsrouten. Der erste Planet ist eine unbewohnbare Glutwelt.


Quellen: PR-Lexikon III
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia

Boscyks Stern ist eine kleine rote Sonne der Spektralklasse M mit zwei Planeten. Benannt ist die Sonne nach Lovely Boscyk, dem ersten Kaiser der Freihändler. Die Entfernung nach Sol beträgt 6309 Lichtjahre, zum Sektor Morgenrot 5528 Lichtjahre.
 
Astrophysikalische Daten:
Galaxie: Milchstraße (Westside) (Spartac 2.1)
Entfernung zum Solsystem: 6309,1 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Arkon: 32.350,2 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung nach Verth: 62.013,8 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Entfernung zum Zentrum der Milchstraße: 23.699,3 Lichtjahre (Spartac 2.1)
Spektraltyp des Sterns: M (rote Zwergsonne) (Spartac 2.1)
Anzahl der Planeten: 2 (Spartac 2.1)
Bekannte Planeten: Fireplace, Olymp
Bekannte Völker: Freihändler (Terraner)
 
Übersicht
Der innere Planet Hephaistos, auch Fireplace genannt, verfügt über keine Atmosphäre. Als Einseitendreher, der seiner Sonne immer die gleiche Seite zuwendet, hat er sich zu einer Extremwelt entwickelt. Während auf der sonnenabgewandten Seite Temperaturen von minus 150 Grad herrschen, findet man auf der Sonnenseite ein Inferno mit Temperaturen von über 450 Grad. Der von zahlreichen Vulkanen übersäte Planet ist für seine großen Metallvorkommen bekannt.
 
Der äußere Planet ist Olymp. Die einstige Zentralwelt der Freihändler ist eine der wichtigsten Welten in der Liga Freier Terraner.
 
Geschichte
Nach ihrer Rückkehr in die heimatliche Milchstraße flog die SZ-2 im Januar 3581 Boscyks Stern an. Sie wollte auf Olymp ihre NUGAS-Vorräte auffüllen. Die Laren wandelten das NUGAS-Depot jedoch zu einer Falle für die SZ-2. Um die SZ-2 in Sicherheit zu wiegen, zogen sie ihre Wachflotte ab. Die SZ-2 konnte dank des Eingreifens von Anson Argyris ihre Vorräte dennoch auffüllen und der Falle entkommen. (PR 737)
 
Im Jahr 3587 besetzten die Orbiter mit 17.000 Keilraumschiffen das System. (PR 949)
 
Am 15. Mai 1303 NGZ startete der 2. Schlachtkreuzerverband der 17. Imperialen Flotte einen Angriff auf das System. Die Flotte wurde durch den Einsatz der Aagenfelt-Barriere in ein Minenfeld umgeleitet. Die durchkommenden Einheiten unterlagen im Gefecht mit der Olymp-Heimatflotte.


Quellen: PR 300 / PR 403 / PR 2003
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 5 - Autor:


Quellen:


Verweise:








Dazugehöriger Kommentar von :


Quellen: PR-Heft Nummer
Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2018)