Risszeichnung / Datenblatt
Abbildung in PR:
Report Nr. :

Klick auf das Bild führt direkt zur Zeichnung

Rubrik:
Orte
Unterrubrik 1:
Unterrubrik 2:
Zyklus:
41 - Genesis
Eintragsdatum:
15.07.2017
Letzte Änderung:
15.07.2017

PR-Heft:
Auflage:

Folge:

Report in PR-Heft:
Glossar in PR-Heft:
2917
Computer / Kommentar:
Lexikon I:
Lexikon II:
Lexikon III:
Atlan-Lexikon in HC:
Encyclopädia Terrania:
Aoun-Koumm
Alias
Aoun-Koumm

Beschreibung - Autor: PR-Redaktion

Eine aufgelassene Siedlung der Jülziish auf Krynn, unweit von Kamaluc. Sie besteht aus der Wohnstadt, der Mechanischen Stadt, und dem Kloster.
Auf Krynn existierte eine kleine Kolonie einer Hanen-Sekte, die dort einst vor ihrer Regierung Schutz suchte und sich mit Erlaubnis der dominierenden Garinach niederließ.
Garinach sind ebenso wie Hanen ein Volk der Jülziish (Blues).


Quellen: Glossareintrag in PR 2917
Beschreibung 2 - Autor: Perrypedia


Quellen:
Beschreibung 3 - Autor:


Quellen:
Beschreibung 4 - Autor:


Quellen:
Dazugehöriger Kommentar von :











Alle Seiten, Datenbanken und Scripte © PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)