Nummer: 953 Erschienen: 01.11.1979   Kalenderwoche: Seiten: Innenillus: 0 Preis: 1,60 DM Preis seit 2001 in €:

Der Laser-Mann
Krisenherd Wega - die Ferronen rüsten zum Krieg
Ernst Vlcek

Zyklus:  

15 - Die kosmischen Burgen - Hefte: 900 - 999 - Handlungszeit: 3587

Großzyklus:  04 - Superintelligenzen / Hefte: 700 - 999 / Zyklen: 12 - 15 / Handlungszeit: 3580 - 3587
Örtlichkeiten: Terra   Olymp   NARKET-BAL    KUREL-BAL      
Zeitraum: Mitte Juli 3587
Hardcover:
Goldedition:
Leihbuch:
EAN 1:
EAN 2:
Ausstattung: 
Anmerkungen: 
Besonderheiten: 
"Seite 3"

 
Die Hauptpersonen
Vario 500 Der Kaiser von Olymp schleicht sich bei den Orbitern ein
Argulo Thort der Ferronen
R.L.Stevenson Der Laser-Mann begleitet den Vario-Roboter
Sikimpf Ein Kriegstreiber
Goregard Merkh GAVÖK-Botschafter auf Ferrol

Allgemein
Titelbildzeichner: Johnny Bruck
Innenilluszeichner: -   
Kommentar / Computer: :
PR-Kommunikation:
Statistiken:
Witzrakete:
Leserbriefe:
Lesergrafik:
Leserstory:
Rezensionen:
Lexikon - Folge: Konstant-Paraverbund-Labilisator    Pontel Lavony                        
Glossar:                                                                    
Computerecke:
Preisauschreiben:
: -

Journal
Journaldaten: Nr.: / Seite:
Journalgrafik:
Journaltitel:
Journalnews:

Clubnachrichten
Clubdaten: Nr.: / Seiten:
Clubgrafik:
Nachrichten:
Fanzines:
Magazine:
Fan-Romane:
Internet:
Veranstaltungen:
Sonstiges:

Report
Reportdaten: Nr.: - Seiten: - Cartoon:
Reporttitel:
Reportgrafik:
Reportfanzines:
Reportclubnachrichten:
Reportnews:
Reportvorschau:
:

Innenillustrationen


Zeichner:  -  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt



Zeichner:  
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


Zeichner:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt


Zeicher:
Seite:
© Pabel-Moewig Verlag GmbH, Rastatt
 
 
 
Inhaltsangabe

Als er die Axe-Type Thauvar mit dem von Marcon Sarder entdeckten Skelett eines Garbeschianers konfrontieren will, erfährt Julian Tifflor, daß die Horden von Garbesch aus verschiedenen Völkern rekrutiert werden, also unterschiedliche Erscheinungsbilder haben können. Zugleich wird bekannt, daß auch über Ferrol und Tahun Orbiter-Flotten aufgetaucht sind.
Der Orbiter-Kommandant Zarcher erkennt Kayna Schatten, Brush Tobbon, Pearl Simudden, Merkon Treffner, Körn Brack, Josto ten Hemmings und Axe, die den Orbitern die Botschaft des Vario-500 überbringen, zwar nicht als Unterhändler an, verzichtet aber darauf, sie einzusperren und läßt sie in die KUREL-BAL bringen, nachdem ihre Hände durch zwölfeckige Sterne markiert wurden. Vergeblich versuchen die Flibustier den Kommandanten des Schiffes, die Axe-Type Derscht, davon zu überzeugen, daß weder sie noch die übrigen Bewohner der Milchstraße zu den Horden von Garbesch gehören.
In der »Gruft der Erkenntnis« legt der Vario-500 die Maske des Dr. Jekyll an. Durch Manipulation an fünf rätselhaften Laser-Projektoren aktiviert er ein Hologramm, das sich Robert Louis Stevenson nennt, über ein Bewußtsein verfügt und nicht von einem Menschen zu unterscheiden ist. Das Hologramm, das von den Erbauern der Gruft der Erkenntnis zur Unterstützung des Robotkaisers geschaffen wurde und auch außerhalb der Gruft operieren kann, nimmt auf Geheiß seines Herrn die Form eines Reparaturwagens der Orbiter an, verbirgt den Vario in seinem Innern und schmuggelt ihn so in die NARKET-BAL ein. Hier verwandelt sich Stevenson in die Schatten-Type Chelda. Als Stevenson-Chelda und der Vario erkennen, daß sich die Flibustier in der KUREL-BAL aufhalten, gelingt es dem Hologramm, in deren Mannschaft aufgenommen zu werden. Das Schiff wird jedoch zum Planeten Ferrol im Wega-System abkommandiert, der von den zwölftausend Keilraumern der ZEL-Flotte kontrolliert wird. Stevenson verwandelt sich in den Gleiter, mit dem Derscht zum Flaggschiff TORKAN-ZEL fliegt, anschließend in einen Kegelroboter und zuletzt in einen arkonidischen Diplomaten und bringt so den Vario zum Stützpunkt der GAVÖK auf Ferrol. Der Roboter erfährt, daß Thort Argulo die Kontrolle über das Militär verloren hat und daß Admiral Sikimpf zum Kampf gegen die Orbiter aufruft. Inzwischen erkennt Derscht, daß er sich nur in einer Nachbildung der TORKAN-ZEL befindet, wo seine Anwesenheit die Bedeutung einer fiktiven Konferenz wichtiger Orbiter unterstreichen soll, mit der Smarger, der Kommandant der ZEL-Flotte, die Garbeschianer zu einem Anschlag provozieren will, um einen Anlaß zum Angriff zu haben. Der Vario paralysiert jedoch Sikimpf, während Stevenson dessen Gestalt annimmt, die Ferronen zu Geduld und Zurückhaltung ermahnt und so Smargers Plan vereitelt. Als Gleiter kehrt Stevenson anschließend mit dem Vario und Derscht in die KUREL-BAL zurück. Gegenüber den Flibustiern äußert der Vario die Ansicht, nur auf den Welten der ANLAGE des Armadan von Harpoon der Orbiter-Gefahr wirksam begegnen zu können.

 
Rezension

 

   
Inhaltsangabe 2


Kommentar / Computer



   
NATHAN

    
Vorschau

Alle Seiten, Datenbanken und Scripte ©  PR & Atlan Materiequelle (1997 - 2017)